Küsse: Uma Thurman: Hat sie sich in ihren Co-Star verknallt?

Im Broadway-Stück "The Parisian Woman" spielen Uma Thurman und Josh Lucas Mann und Frau. Auch hinter den Kulissen scheint die Chemie zu stimmen.

Uma Thurman: Alles nur Schauspiel? Oder ist sie vielleicht verliebt? Bild: Jaguar PS / Shutterstock.com/spot on news

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich zwei Schauspieler bei der Arbeit verlieben. Uma Thurman (47, "Kill Bill") soll erst kürzlich dabei gesichtet worden sein, wie sie in der Öffentlichkeit mit ihrem Broadway-Co-Star Josh Lucas (46, "Poseidon") herumgeknutscht hat. Das berichtet die "New York Post" und beruft sich auf einen Augenzeugenbericht. Die beiden Schauspieler sind als Mann und Frau in "The Parisian Woman" zu sehen, scheinen sich aber ganz offensichtlich auch hinter den Kulissen prächtig zu verstehen.

Ein Augenzeuge berichtet, dass er Thurman und Lucas am Mittwochabend vor "Jimmy's Corner" gesehen habe - einer Bar, unweit des Theaters. Die beiden hätten sich in den Eingang der Kneipe verzogen und "miteinander rumgemacht".

Das beste Bühnenpaar

Thurman und Lucas streiten jedoch ab, dass da etwas laufen könnte. "Es wäre mir eine solche Ehre, wir spielen aber nur Mann und Frau in 'The Parisian Woman'", ließ Thurman laut der Zeitung von einem Sprecher ausrichten. Lucas sei allerdings "der beste Fake-Ehemann aller Zeiten". So sieht das auch der Schauspieler, für den Thurman ebenfalls "die beste Bühnen-Ehefrau aller Zeiten" ist. Er hoffe, dass die Bühnenchemie der beiden so gut rüber komme, dass die Leute glaubten, dass die beiden auch im echten Leben ein Paar seien.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser