Valentinstag: Jodie Sweetin: Süße Liebesschwüre zum Valentinstag

Nach drei gescheiterten Ehen ist Jodie Sweetin wieder verliebt. Ihrem Freund widmete der "Full House"-Star zum Valentinstag ein herzerwärmendes Liebes-Posting auf Instagram.

"Full House"-Star Jodie Sweetin ist wieder glücklich verliebt Bild: s_bukley/ImageCollect/spot on news

Jodie Sweetin (36, "Full House") schwebt auf Wolke Sieben. Seit November datet der Serien-Star Neu-Freund Mescal Wasilewski und könnte glücklicher kaum sein. Umso schöner, dass sie nun auch ihre Fans auf Instagram am gemeinsamen Liebesglück teilhaben ließ. Pünktlich zum gestrigen Valentinstag postete sie eine herzerwärmende Liebeserklärung an ihren Auserwählten. "Finde jemanden, mit dem du diese Art von Liebe teilen kannst... Jemanden, der dir nicht nur an einem Tag im Jahr zeigt, wie sehr er dich liebt", schrieb die 36-Jährige neben eine Foto-Collage, die unter anderem das glückliche Paar küssend bei einem romantischen Dinner zeigt.

Weiter öffnete Sweetin ihr Herz: "Jemanden, der dich nicht für vergangene Fehler verurteilt, sondern gemeinsam eine bessere Zukunft aufbauen möchte. [...] Der deine Träume, Hoffnungen und Wünsche unterstützt und gleichzeitig seine eigenen besitzt. Jemanden, der deiner Liebe kein Preisschild umhängt. Der deine Hand hält, wenn du Angst hast und nicht davonläuft." Diese Art von Liebe sei es, die nach Ansichten der Schauspielerin jeder verdient habe. Nicht mehr und nicht weniger.

Jodie Sweetin hat ein wenig Glück in der Liebe wahrhaftig verdient. Die Schauspielerin war in den letzten 15 Jahren bereits drei Mal verheiratet. Nach Ehemann Nummer eins, Shaun Holguin, folgte Cody Herpin. Mit ihm hat Sweetin die gemeinsame Tochter Zoie (9). Aus Ehe Nummer drei mit Morty Coyle stammt die heute siebenjährige Beatrix.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser