Mesut Özil will nicht mehr für das deutsche Fußball-Nationalteam spielen. Der Weltmeister von 2014 tritt wegen der Nachwirkungen des Eklats um seine Fotos mit dem türkischen Staatschef Erdogan zurück.

mehr »

Dschungelkönigin 2018: Spruch des Tages

Jenny Frankhauser über ihre Ängste

Jenny Frankhauser ist Dschungelkönigin 2018 Bild: Imago/Star-Media/spot on news

"Ich habe schon Angst, dass sich das Blatt wieder wendet und die Leute mich wieder hassen, weil ich vielleicht was Falsches sage."

Die diesjährige Dschungelkönigin Jenny Frankhauser (25) muss noch mit ihrer neugewonnenen Beliebtheit zurechtkommen. "Es ist, als würde ich träumen. Überall, wo ich hinkomme, rufen die Leute meinen Namen und klatschen. Es ist das allererste Mal in meinem Leben, dass ich so gut ankomme, und ich genieße es sehr", so die 25-Jährige im Interview mit der Zeitschrift "Closer". Doch gerade in den sozialen Netzwerken ist es ein schmaler Grat zwischen Liebe und Hass, das weiß auch Frankhauser. Wäre ihr Ausflug in den australischen Dschungel "in die Hose" gegangen, hätte sie sich "komplett aus den Medien zurückgezogen".

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser