Die Geissens: Monopoly und Sauerbraten! Robert und Carmen Geiss gehen in die Vollen

Bei den Geissens ist mächtig was los! Erst gibt es Sauerbraten in Singapur, dann warten Italiener aus Wiesbaden darauf, vom Millionärspaar untern Tisch gekehrt zu werden. Ein ganz normaler Tag bei Robert und Carmen also.

Robert und Carmen Geiss haben bei RTL eine neue Game-Show Bild: dpa

Mit "Spiel die Geissens untern Tisch" wollen sich Carmen und Robert Geiss wieder so richtig bei RTL II etablieren. In Folge eins mussten sie sich ihren ersten Herausforderern stellen - Nicole und Sascha aus Bonn. Sie Hausmeisterin - er Kraftfahrer. Die beiden wollten sich von einem Gewinn eine zweite Hochzeit leisten.

So startete die neue Game-Show "Spiel die Geissens untern Tisch"

Tatsächlich schlugen sich die Geissens überraschend gut und bekamen lobende Kritiken. "DWDL"-Reporter Alexander Krei resümierte beispielsweise: "RTL II serviert seinem Publikum eine wenig anspruchsvolle, dafür aber umso amüsantere Gameshow, die gar nicht so sehr von ihren Spielen lebt als vielmehr von ihren absurden Momenten. Nach knapp einer Stunde hat man auf dem Sofa mehr gelacht als bei den meisten anderen Spielshows."

Laut den Geissens liegt ihr Game-Show-Know-How in der Beschaffenheit ihres Miteinanders: "Wir sind ja eine Familie und spielen gerne, auch mit den Kindern", erklärte das Promi-Paar im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur zu ihrer Spiel-Show. "Wir hatten ja schon ein eigenes Brettspiel "Die Geissens" und ein eigenes Monopoly-Spiel", weiß Carmen Geiss (52) zu berichten. Und ihr Mann Robert (54) fügt hinzu: "Zudem wohnen wir ja im Spieler-Paradies Monaco, an der Côte d'Azur. Also direkt an der Quelle, wo viel gezockt wird." Die beiden wissen also nicht nur wie der Rubel rollt, sondern auch, wie man sich im Kartenspiel beweisen kann.

So funktioniert "Spiel die Geissens untern Tisch" bei RTL2

In der neuen Sendung "Spiel die Geissens untern Tisch", die von Kai Ebel moderiert wird, bitten die Geissens zum Wettstreit und lassen sich von Paaren herausfordern. In diversen Challenges - von Wissensquiz über Geschicklichkeitsspiel bis hin zum Action-Game - winken den Herausforderern jeweils 1.000 Euro und Buchstaben, die am Ende zu einem Lösungswort zusammengesetzt einen Geldgewinn von 20.000 versprechen. Allerdings geben sich Robert Geiss und seine blondierte bessere Hälfte Carmen kampfeslustig und lassen sich nicht so leicht abzocken.

Folge 2 von "Spiel die Geissens untern Tisch" mit Kandidaten Lucia und Davide

In der zweiten Folge der Game-Show am 12. Februar 2018 müssen Carmen und Robert es gegen geballte italienische Superpower aufnehmen. Die Kandidaten Lucia und Davide aus Wiesbaden wollen die Geissens schlagen und das Preisgeld in ein Eigenheim stecken. Lucia ist Einzelhandelskauffrau und Davide arbeitet als Fahrzeuglackierer. In fünf Runden müssen sich die beiden gegen das Millionärs-Duo durchsetzen.

"Die Geissens Eine schrecklich glamouröse Familie" - Robert ist das 5. Rad am Wagen

Bevor aber die Geissens ihr Können in der Spielshow beweisen, sendet RTL II ab 20.15 Uhr eine neue Folge von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie". Und da gibt es diesmal Knatsch, denn Carmens neue Busenfreundin Natascha begleitet die Familie auf ihrem Trip nach Singapur. Robert ist zwar vom konstanten Frauen-Tratsch schrecklich genervt, kann der Anwesenheit Nataschas aber durch deren Kochkünste so einiges abgewinnen. Vor allem auf den Sauerbraten freut sich Robert sehr.

Lesen Sie auch: Mensch, Robert! HIER erkennt man den Millionär kaum wieder.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser