Mesut Özils Rücktritt im News-Ticker

Özil giftet gegen Grindel - DFB verurteilt Rassismus-Vorwürfe

Mesut Özil tritt aus der Nationalmannschaft zurück. Der Weltmeister zieht damit die Konsequenzen aus der Affäre um die Erdogan-Fotos. Er holt zum Rundumschlag aus und attackiert DFB-Chef Grindel scharf. 

mehr »

Comeback: Gewinner des Tages

Amanda Bynes feiert Twitter-Comeback

Für 2018 hat sich Schauspielerin Amanda Bynes einiges vorgenommen Bild: s_bukley/Shutterstock.com/spot on news

Lange Zeit war Amanda Bynes (31, "Was Mädchen wollen") von der digitalen Bildfläche verschwunden. Und auch sonst hat sich die Schauspielerin ganz schön rar gemacht. Doch das hat nun ein Ende: Am gestrigen Samstag meldete sich der einstige Teenie-Star mit einem Bild auf Twitter zurück, das ganze zehn Monate auf sich warten ließ.

Im April 2017 hatte Bynes das letzte Mal auf ihrer Twitter-Seite gepostet. Eine Vorankündigung, dass ihren Followern eine lange Durststrecke bevorstehen wird, gab es damals nicht. Und auch zu ihrem aktuellen Comeback-Tweet, auf dessen Bild sie mit zwei Freundinnen in einem Restaurant zu sehen ist, schrieb die Schauspielerin lediglich: "Dinner mit Freunden bei Girasol". Dennoch gibt es Grund zur Hoffnung, schon bald wieder mehr von der 31-Jährigen zu sehen. Ihre Anwältin bestätigte gegenüber dem US-Portal "Page Six", dass Bynes 2018 "wieder Schauspielluft schnuppern" wird.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser