Historischer Korea-Gipfel

Kim Jong Un plötzlich zahm - Handschlag der Hoffnung

Es soll ein Neuanfang werden. Erstmals seit Ende des Korea-Krieges vor 65 Jahren betritt ein Staatschef Nordkoreas südkoreanischen Boden. Wird der Machthaber seine Atomwaffen aufgeben?

mehr »

Daniela Katzenberger und Jenny: Bittere Einsicht! Darum ist ihr die Versöhnung egal

Was sich neckt, das liebt sich. Dieses Sprichwort scheint ganz besonders auf Daniela Katzenberger und ihre Schwester Jenny Frankhauser zuzutreffen. Noch immer sind die Wogen nicht geglättet. Zieht sich die Katze nun ganz zurück?

Daniela Katzenberger (2.v.l.) posiert mit ihren Eltern Iris und Jürgen und ihrer Schwester Jennifer 2015 nach der Taufe von Tochter Sophia. Bild: dpa (Archivfoto)

Es ist ein ewiges Hin und Her im Schwesternstreit zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser. Früher waren die beiden Blondinen unzertrennlich, inzwischen ist das Verhältnis distanziert und gespalten. Zumindest macht es den Anschein. Genaues weiß man als Außenstehender natürlich nicht, muss man doch mit den spärlichen Informationen leben, welche Daniela Katzenberger und die frischgekrönte Dschungelkönigin uns zukommen lassen.

Keine Versöhnung von Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser?

Im Dschungelcamp kam das Gespräch nur kurz auf den allgegenwärtigen Schwesternstreit. Noch immer nimmt Jenny es der Katze übel, dass diese damals nicht zur Beerdigung ihres Papas gekommen ist. Mutter Iris Klein hatte die Versöhnung während der TV-Show innig herbeigesehnt, doch noch immer steht diese aus.

Daniela Katzenberger postet kryptische Botschaften auf Instagram

Statt mit ihrer Schwester zu sprechen, flüchtet sich Daniela Katzenberger in kryptische Botschaften, die sie in ihren Instagram-Stories mit ihren Fans teilt. "Wenn du versuchst, es allen Recht zu machen, hast du bestimmt jemanden vergessen... Dich!", schreibt sie am Mittwoch. Hat Daniela Katzenberger also die Einsicht gewonnen, auf sich zu achten und nicht auf ihre Schwester? Ist ihr die Versöhnung inzwischen egal?

Nicht so ganz. Denn kurz darauf folgt ein Bild, das die schwangere Daniela Katzenberger mit ihrer Schwester Jenny Frankhauser und ihrer Mama zeigt. Während Jenny die wachsende Babykugel knutscht, umarmt Iris Klein die Katze von hinten und lächelt gemeinsam mit ihr in die Kamera. "There is still Love. Forever."

Daniela Katzenberger sendet Liebes-Botschaft für Jenny auf Instagram?

Auch dieser Beitrag lässt sehr viel Raum für Spekulationen. Erster Gedanke: Daniela Katzenberger wird ihre Familie immer lieben. Egal was da kommt. Genauso könnte man aber mutmaßen, lediglich die kleine Sophia, auf dem Bild noch im Bauch von Mama Daniela Katzenberger, hält das Trio zusammen. Auch wenn sie sich untereinander streiten: In Sophia sind sie alle gleichermaßen verliebt.

Costa Cordalis findet: Jenny Frankhauser ist undankbar

Unterdessen mischte sich auch Danielas Schwiegervater Costa Cordalis in das Heckmeck der Schwestern ein. Seiner Meinung nach könnte die Dschungelkönigin Jenny Frankhauser etwas dankbarer gegenüber ihrer berühmten Schwester zeigen. "Sie hat sich herzlich bedankt bei den Leuten, die sie gewählt haben. Das finde ich toll, aber die wichtigste Person, der sie verdankt, dass sie überhaupt im Dschungel war, ist ihr Schwesterlein, die liebe Daniela", so der Schlagerbarde im Interview mit RTL.

Wie geht es für Jenny Frankhauser weiter?

Doch gerade das wollte Jenny Frankhauser mit Sicherheit nicht. Schließlich hatte sie im Dschungelcamp 2018 ein großes Ziel: Aus dem Schatten ihrer Schwester Daniela Katzenberger heraussteigen und endlich als eigenständige Person wahrgenommen werden. Bleibt abzuwarten, was Jenny nach dem Sieg daraus macht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser