Gil Ofarim: 1. Interview! Er spricht über Trennungs-Gerüchte und vermeintliche Ekat-Affäre

Gil Ofarim und Ekaterina Leonova: Wurde aus dem "Let's Dance"-Traumpaar tatsächlich mehr oder sind es doch nur Gerüchte, dass sich der 35-Jährige und seine Ehefrau wegen Ekat getrennt haben? Erstmals bezieht Gil Ofarim Stellung zu diesem Thema.

Gil Ofarim und Ekat gewannen die letzte "Let's Dance"-Staffel. Bild: dpa

Seit Wochen dominieren die Schlagzeilen um eine angebliche Affäre von Gil Ofarim und seiner ehemaligen "Let's Dance"-Partnerin Ekaterina Leonova die Klatschspalten der Medien. Haben sich der 35-Jährige und seine Ehefrau Verena getrennt? Steht die Ehe tatsächlich vor dem Aus? Fragen über Fragen, auf die nur Gil Ofarim und seine Lebensgefährtin eine Antwort wissen.

Gil Ofarim gibt 1. Interview nach Affären-Gerüchten

Kurz vor einem Konzert im Berliner Badehaus nimmt sich der Sänger Zeit für ein Interview mit RTL, denn den Reporter Kena Amoa kennt Gil Ofarim bereits seit über 20 Jahren. Klar, dass die beiden auch über die Gerüchte und die vermeintliche Affäre mit Ekaterina Leonova sprechen, auch wenn der 35-Jährige viel lieber nur über seine aktuelle Tour reden möchte.

Gil Ofarim hält sich zur vermeintlichen Trennung bedeckt

Eine klare Aussage trifft Gil Ofarim auch in diesem Interview nicht. Ihm ist bewusst, dass er ein Leben in der Öffentlichkeit führt und seine Fans ein großes Interesse an seinem Privatleben haben. "Es gibt Menschen, die stehen in der Öffentlichkeit und die brauchen das auch für sich so. Aber ich bin ehrlich gesagt nicht ganz so scharf drauf. (...) Ich habe mich damit engagiert."

Gil Ofarim schützt Privatleben

Genauer möchte er auf das Thema dann auch nicht eingehen. Denn es gibt Dinge, die sind einfach privat und sollten es auch bleiben. Seit drei Jahren sind Gil Ofarim und Verena verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Bei der Frage "Warum ist es so wichtig, sein Privatleben zu schützen?" muss Gil Ofarim im RTL-Interview lange überlegen, ehe er eine Antwort findet. "Ich bin in einer Familie geboren, die eigentlich oft in der Presse stand. (...) Es gibt aber auch einen Punkt, wo man seine Privatsphäre wahren muss und das tue ich auch."

Gil Ofarim: Ehefrau Verena postet zweideutige Instagram-Botschaften

Ebenso wie seine Ehefrau Verena. Auch sie hüllt sich beharrlich in Schweigen. Doch ihre Beiträge auf Instagram sprechen für sich, zumindest wenn man zwischen den Zeilen liest. Vor sechs Tagen postete sie ein Zitat. Darin unter anderem die Zeilen "Sei eine Frau, der andere Frauen vertrauen können. (...) Loyale Frauen haben eine Gruppe anderer loyaler und ehrlicher Frauen hinter sich" Oha, Zeilen, die sich in diesem Zusammenhang durchaus auf Ekaterina Leonova beziehen könnten.

Heute dann der nächste Beitrag. Verena scheint positiv in die Zukunft zu blicken. Ob es eine Zukunft mit Gil Ofarim ist, das wird sich zeigen.

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser