Video: Kim Kardashian zeigt zum ersten Mal Baby Chicago

Seit einem Monat wartet die Welt vergeblich auf das erste Foto von Kim Kardashians dritter Tochter Chicago. Im Schwangerschaftsvideo ihrer Halbschwester Kylie Jenner ist das Baby nun überraschend zu sehen.

Hier hält Kim Kardashian ihre kleine Tochter Chicago im Arm Bild: imago/Starface/spot on news

Auf ein Foto von Chicago West, der kleinen Tochter von Kim Kardashian (37) und Kanye West (40), die am 15. Januar 2018 per Leihmutter zur Welt gekommen ist, warteten Fans bislang vergeblich. Doch nun gewährt ausgerechnet Kylie Jenner (20), die ihre eigene Schwangerschaft Monate lang verheimlichte, einen ersten Blick auf die kleine Tochter ihrer Halbschwester. Und zwar in einem elfminütigen YouTube-Video, das Jenner im Zuge der Bekanntgabe der Geburt ihrer eigenen Tochter veröffentlichte.

Gegen Ende des Clips ist zu sehen, wie Kardashian ihrer schwangeren Halbschwester das Baby in den Arm legt. Jenner schwärmt: "Sie sieht so anders aus. Sie ist so klein." Dann fragt Jenners beste Freundin, Jordyn Woods (20), den Reality-Star, ob sie schon einen Namen für die Kleine gefunden habe. "Ich denke, wir werden uns für Chicago entscheiden", antwortet Kim Kardashian. Kylie Jenners begeisterte Reaktion: "Ich liebe Chicago!" Der Kardashian-Jenner-Clan ist eben immer für eine oder mehrere Überraschungen gut.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser