Facebook: Jenny Frankhauser vs. Daniela Katzenberger: Mama Iris Klein reicht's!

Das Verhältnis von Jenny Frankhauser und ihrer Schwester Daniela Katzenberger ist bekanntlich etwas angespannt. Ihre Mutter, Iris Klein, hat sich bislang öffentlich zurückgehalten. Doch nun hat sie ein Machtwort gesprochen.

Auf diesem Bild fehlt nur die Katze: Jenny Frankhauser (l.) und Mama Iris Klein Bild: Imago/Star-Media/spot on news

Jenny Frankhauser (25) kämpft am heutigen Abend im Finale der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" um die Dschungelkrone. Doch allein des Titels wegen ist sie nicht nach Australien gereist. Vielmehr möchte sie sich von ihrer berühmten Schwester Daniela Katzenberger (31) emanzipieren: "Ich möchte nicht mehr nur die Schwester von sein...", lautete im Camp ein ums andere Mal ihre Devise.

Die Mutter der beiden Reality-TV-Stars, Iris Klein (50), hat derweil naturgemäß ganz andere Sorgen. Denn seit öffentlich bekannt wurde, dass ihre Töchter einen Konflikt haben, blutet ihr Mutterherz. Umso enthusiastischer ist der Post, den Klein am Samstag auf Facebook absetzte.

"Blut ist dicker als Wasser"

Iris Klein repostete eine Collage, die Katzenberger am 23. Januar online gestellt hatte. Darauf zu sehen: Ein Foto von ihrer Schwester im Camp, das die Katze mit dem Kommentar "Du bist stärker als Du denkst. Ich bin wahnsinnig stolz auf Dich. #TeamJenny" versehen hatte. Diese Collage teilte Iris Klein nun wiederum mit dem Kommentar: "Ja! Blut ist dicker als Wasser! Und bald wird sich wieder vertragen ...... Muddi reichts jetzt".

Wie es mit den Schwestern weitergeht, steht noch in den Sternen. Sicher ist aber, dass Klein und Katzenberger am heutigen Abend Jenny Frankhauser die Daumen drücken können, beim großen Finale im Dschungelcamp.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser