Julie Bishop: Gewinner des Tages

Rihanna sammelt Spenden in Milliardenhöhe

Eine echt tolle Aktion von Sängerin Rihanna Bild: AdMedia/ImageCollect/spot on news

Rihanna (29, "Anti") hat nicht nur eine starke Stimme und einen hervorragenden Modegeschmack, sondern auch ein großes Herz. Die Sängerin engagiert sich mit ihrer "Clara Lionel Foundation" schon seit einiger Zeit für arme Menschen auf der ganzen Welt. Für die Hilfsorganisation veranstaltet sie jährlich ihre begehrte Charity-Gala, den "Diamond Ball". Selbst die größten Stars wie Beyonce, Brad Pitt oder die Kardashians lassen es sich nicht nehmen aufzutauchen.

Nun hat Rihanna ein neues Ziel: Als Botschafterin für die Organisation "Global Partnership for Education" möchte sie gemeinsam mit ihrer Stiftung, mehr als drei Milliarden Dollar Spenden sammeln, um Bildung für Kinder auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Dafür twitterte sie bereits wichtigen Politikern aus England, Australien und Frankreich. Mit erstem Erfolg: Die australische Politikerin Julie Bishop (61) erteilte bereits eine Zusage, zu einer Spende in Höhe von 90 Millionen Dollar.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser