Oscar 2018: Spruch des Tages

Tiffany Haddish nimmt Oscar-Pleite mit Humor

Tiffany Haddish trauert einer Oscar-Nominierung nicht nach Bild: carrie-nelson/ImageCollect/spot on news

"Ich bin nicht um Awards besorgt. Mir ist der Job wichtiger. Aber wenn der Award mit einem Scheck kommt, dann will ich ihn."

Für Tiffany Haddish (38, "Girls Trip") war 2017 ein echtes Erfolgsjahr. Sie durfte die US-amerikanische Comedy-Show "Saturday Night Live" moderieren, ergatterte einen Riesen-Werbedeal mit "Groupon" und spielte in der erfolgreichen Komödie "Girls Trip" mit. Für Letzteres erhielt die Schauspielerin und Komikerin jedoch keine Oscar-Nominierung. Das war für viele Leute, unter anderem auch für Schauspielkollegin Jada Pinkett Smith (46, "Girls Trip"), unfassbar. Tiffany nimmt es jedoch gelassen und witzelt im Interview mit "Entertainment Weekly" sogar darüber.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser