Elon Musk: Doch kein Liebes-Comeback mit Amber Heard?

Es sollte einfach nicht sein. Auch im zweiten Anlauf hat es zwischen Amber Heard und Elon Musk nicht funktioniert. Das Paar hat sich wieder getrennt.

Sind wieder getrennt: Elon Musk und Amber Heard. Bild: [M] imagecolect.com/Acepixs / imagecollect.com/Featureflash/spot on news

Das ging schnell! Elon Musk (46) hat sich ein zweites Mal von Amber Heard (31, "3 Days to Kill") getrennt. Der zweite Liebes-Anlauf sei nach nur zwei Monaten gescheitert, berichtet das US-Klatschportal "TMZ". Doch im Gegensatz zum letzten Mal sei diesmal die Trennung ohne großes Aufheben über die Bühne gegangen, heißt es. Angeblich habe der Tesla-Chef entschieden, dass die Beziehung keinen Sinn mache. Die Schauspielerin habe zugestimmt.

Elon Musk und Amber Heard wieder getrennt nach Liebes-Comeback

Aus dem Umfeld des Paares heißt es, dass die Beziehung einfach verpufft sei. Beide würden sich zwar noch immer mögen, aber sie hätten das Gefühl, dass es besser sei, getrennte Wege zu gehen. Heard und Musk hatten sich im Sommer 2017 nach einer etwa einjährigen Liaison getrennt. Gegen Ende des Jahres gaben sie ihrer Liebe aber doch noch mal eine Chance. Vergebens...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de/spot on news

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser