Donald Trump: Für'n Ar***? Trump erhält Angebot für goldene Toilette

US-Präsidenten leihen sich gerne mal teure Gemälde aus, um das Weiße Haus zu schmücken. Das hat offenbar auch Donald Trump versucht. Mit bescheidenem Erfolg.

Donald Trump bekam ein besonderes Angebot. Bild: Dennis Van Tine/starmaxinc.com/ImageCollect/spot on news

Das Guggenheim Museum hat laut "Washington Post" eine Anfrage des Weißen Hauses abgelehnt, ein Gemälde von Vincent van Gogh ausleihen zu dürfen. Stattdessen wurde US-Präsident Donald Trump (71) offenbar eine goldene Toilette angeboten. Das Weiße Haus hatte demnach nach dem Gemälde "Landschaft im Schnee" gefragt. Auf dem Bild aus dem Jahr 1888 sind ein Mann und sein Hund zu sehen, die durch ein Feld laufen. Die Alternative für Trump hat damit eher wenig zu tun.

Donald Trump erhält Angebot für Gold-Toilette vom Guggenheim-Museum

Die Chefkuratorin des Guggenheims, Nancy Spector, hätte eine 18-Karat-Gold-Toilette an das Weiße Haus abzugeben, berichtet die Zeitung - eine Installation des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan (57). Die voll funktionsfähige Toilette mit dem Titel "America" kam im September 2016 in das New Yorker Museum. Und erfreute sich offenbar großer Beliebtheit, 100.000 Besucher sollen sie benutzt haben. Das Kunstobjekt hat einen geschätzten Wert von über einer Million Dollar.

Kunst-Toilette für Trump ist voll funktionsfähig, aber "etwas zerbrechlich"

In einer E-Mail, aus der die "Washington Post" zitiert, soll Spector geschrieben haben, dass die Gold-Toilette verfügbar wäre, sollten der Präsident und die First Lady Interesse daran haben, sie im Weißen Haus zu installieren. Der Künstler sei mit einer langfristigen Leihgabe einverstanden. Das Kunstobjekt sei sehr wertvoll und "etwas zerbrechlich", aber das Museum würde eine Anleitung für Installation und Pflege beifügen.

Schon gelesen? Melania Trump allein zu Haus! Wie schlimm steht es um ihre Ehe?

FOTOS: Ein Jahr Donald Trump Trumps Highlights in Bildern
zurück Weiter Ein Jahr Donald Trump: Die Highlights in Bildern (Foto) Foto: Imago/UPI Photo/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de/spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser