Elton John vor Karriere-Ende: Rocker-Rente! Jetzt plant er seine Abschiedstour

Mit einem Satzfragment schürt Popstar Elton John die Gerüchteküchte. Offenbar steht das Karriere-Ende des 70-Jährigen kurz bevor. Welche Pläne es für seine Abschiedstournee gibt und was die Rente mit seiner Krankheit zu tun hat, lesen Sie hier.

Elton John ist seit über 50 Jahren im Musikgeschäft erfolgreich. Bild: Markus Schreiber / AP / picture alliance / dpa

Popstar Elton John (70) könnte nach britischen Medienberichten an diesem Mittwochabend möglicherweise das Ende seiner Karriere ankündigen. Der Brite ("Candle In The Wind") ist seit etwa einem halben Jahrhundert erfolgreich im Musikgeschäft aktiv. Nach einem Bericht des Boulevardblatts "The Mirror" wird er seine letzte Welttour bekanntgeben. In London und New York sind die Ankündigungen für den frühen Abend geplant. Details dazu wollten die Sprecher des Popstars auf Anfrage allerdings nicht nennen.

Plant Elton John sein Karriere-Ende und eine Abschiedstournee?

Auf seiner Website schrieb der Musiker den unvollständigen Satz: "Ich habe mich endlich dazu entschieden, dass meine Zukunft ....". Daraufhin schossen die Gerüchte ins Kraut, der exzentrische Weltstar werde in Kürze seinen Rückzug aus dem aktiven Musikgeschäft verkünden.

Elton John krank: Sein Leben hing am seidenen Faden!

Im vergangenen Jahr hatte sich Elton John während einer Südamerika-Tournee eine lebensgefährliche bakterielle Infektion zugezogen. Nach dem Rückflug musste er sofort auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht werden. Einige Konzerte wurden abgesagt. Die Erkrankung wurde als "gefährlich und ungewöhnlich" bezeichnet. Schon in den Jahren zuvor gab es Konzertabsagen aus gesundheitlichen Gründen, dazu zählten unter anderem Herzprobleme.

Seine beispiellose Karriere

Elton John, geboren als Reginald Kenneth Dwight in einem feinen Londoner Vorort, verkaufte in seiner Karriere bislang mehr als 250 Millionen Platten. Seine ersten Auftritte hatte er schon mit 15 Jahren in einem Pub, die ersten Hits mit Anfang 20. Sein Song "Candle in the Wind 1997", ein Tribut an Prinzessin Diana, mit der ihn eine Freundschaft und das Engagement für HIV-Infizierte verbanden, zählt zu den bestverkauften Aufnahmen überhaupt.

Elton John privat: So happy ist er mit Ehemann David Furnish und den Kindern

Seit 1993 ist Elton John mit seinem heutigen Ehemann David Furnish zusammen. Sie heirateten 2014, am ersten Tag, an dem Ehen zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern in Großbritannien möglich wurden, und leben heute mit zwei Söhnen von Leihmüttern in Los Angeles.

Schon gelesen? "Gute Reise, Mama"! Elton John beweint den Tod seiner Mutter Sheila Farebrother.

FOTOS: Paradiesvogel Elton John Seine verrücktesten Looks
zurück Weiter Paradiesvogel Elton John: Seine verrücktesten Looks (Foto) Foto: Christopher Harris/Globe Photos/ImageCollect/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser