21.01.2018, 10.46 Uhr

Daniela Katzenberger: "Schmerzhaft": Iris Klein über den Streit der Schwestern

Es herrscht Funkstille zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Schwestern Jenny Frankhauser. Darunter leidet besonders Mama Iris Klein, die zwischen den Stühlen sitzt. Doch die Katzen-Mama hat einen Plan.

Zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser herrscht noch immer Funkstille. Bild: dpa

Geschwister streiten sich. Das wird jeder bestätigen können, der selbst Geschwister hat. Doch normalerweise raufen sich Geschwister auch wieder zusammen. Nicht so Daniela Katzenberger und Schwester Jenny Frankhauser. Seit Monaten herrscht eisiges Schweigen zwischen den jungen Frau. Grund für die Funkstille: Als Jennys Vater im letzten Jahr starb, war ihre Schwester nicht bei der Beerdigung. Ein Umstand, den die 25-Jährige ihrer berühmten Schwester nicht verzeihen kann.

Daniela Katzenberger: Endlos-Zoff mit Schwester Jenny Frankhauser

Es folgten in den Wochen danach öffentliche Sticheleien der kleinen Schwester gegen die Kultblondine. Eine Versöhnung ist auch bisher nicht in Sicht. Selbst vor der Abreise von jenny Frankhauser ins Dschungelcamp haben sich die Schwestern nicht gesprochen. Besonders für Mama Iris Klein eine schwierige Situation, die sie mitunter auch schmerzt.

Mama Iris Klein über den Zoff von Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser

Im Gespräch mit der "Bild" verriet die 50-Jährige: "Als Mama steht man immer dazwischen und sagt: 'Vertragt euch doch wieder!' Die Mädels haben beide Fehler gemacht, und sie sind beide Sturköpfe. Jenny fühlt sich vernachlässigt von Daniela." Auch Iris Klein hatte sich kurzzeitig mit Daniela verkracht, inzwischen ist aber zumindest zwischen Mutter und Tochter wieder alles im Lot.

Schaut Daniela Katzenberger das Dschungelcamp?

Den Dschungelcamp-Auftakt hat Daniela Katzenberger offenbar nicht verfolgt. Pünktlich zum Start postete sie ein Bild aus der Badewanne und wünschte ihre Fans eine gute Nacht. Die Kommentar-Funktion scheint sie bewusst ausgeschalten zu haben, um Fragen ihrer Follower zu vermeiden. Doch seien wir mal ehrlich: Der Zeitpunkt des Postings scheint genau gewählt gewesen zu sein.

So will Iris Klein ihre Töchter wieder zusammenbringen

"Ich bin mir sicher, sie hat gelinst. Sie will doch wissen, was ihre kleine Schwester macht! Ich denke schon, dass Daniela ein bisschen stolz auf Jenny ist", denkt auch Mama Iris Klein. Die hat auch schon einen Plan, wie sie ihre Streithähne wieder zusammenbringt. "Mein größter Wunsch ist es, dass Daniela ihrer Schwester Jenny einen Brief in den Dschungel schreibt. Und dann muss Jenny den Brief im Camp vor allen anderen vorlesen, das wäre ein sehr emotionaler Moment. So eine Geste von Daniela könnte die beiden Mädels wieder zusammenbringen."

Dann drücken wir die Daumen, dass der Plan aufgeht und sich Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser nach dem TV-Dschungel wieder glücklich vereint zeigen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser