16.01.2018, 11.55 Uhr

Kate Middleton: Herzogin Kate verdrängt: SIE hat im Palast das Sagen

Hat Prinz George sein jüngeres Schwesterchen Charlotte im Griff oder ist es andersrum? Das hat nun ausgerechnet Queen Elizabeth II. verraten.

Prinzessin Charlotte (2) hat Zuhause die Hosen an! Das sagt eine Frau, die weiß, was es bedeutet, Führung zu übernehmen. Dieses kleine Geheimnis plauderte laut dem US-Magazin "People" am Sonntag keine Geringere als die Uroma von Prinz Williams (35) und Kates (36) Tochter, Queen Elizabeth II. (91), aus. Demnach herrsche die zweijährige Charlotte Zuhause über ihren großen Bruder Prinz George (4).

Queen Elizabeth II. plaudert über Prinzessin Charlotte und Prinz George

Diese Aussage habe die Queen auf ihrem Sandringham-Anwesen in Norfolk gemacht, wo sie eine zehnjährige Schülerin mit ihrer Familie in Empfang nahm, die eine von ihr handsignierte Bibel für ein religiöses Schulprojekt gewann. Als die Queen die Schülerin fragte, ob sie sich um ihre sechsjährige Schwester kümmere, warf die Mutter ein, dass es genau andersherum sei. Die Queen zögerte dem Bericht zufolge nicht lange und sagte: "So ist das auch mit Charlotte und George."

Prinzessin Charlotte startet erfolgreich in den Kindergarten

Die Queen wird traditionell noch bis Anfang Februar in ihrem Landhaus in Norfolk, etwa 177 Kilometer nördlich von London, bleiben. Derweil marschiert Prinzessin Charlotte fröhlich in den Kindergarten. Wie bekannt wurde, hat sie dort bereits fleißig Pluspunkte gesammelt. Sie sei als besonders höfliches Kind aufgefallen, aber eben auch aufgeweckt und lustig. Berührungsängste mit anderen seien bei ihr nicht zu finden.

Nicht Kate Middleton! Sie bringt Charlotte Spanisch bei

Und nicht nur das! Die Zweijährige soll auch schon eine zweite Sprache lernen. Neben ihrer Muttersprache Englisch ist das Spanisch. Das wird aber nicht etwa von Kate Middleton und Prinz William mit Leidenschaft gesprochen, sondern wird der kleinen Charlotte wohl von ihrem spanischen Kindermädchen Maria Teresa Turrion Borrallo beigebracht. Sicherlich auf ausdrücklichen Wunsch von Kate und William.

FOTOS: Prinzessin Charlotte Charlotte - Klein, süß und vielbeschäftigt
zurück Weiter Obwohl Prinzessin Charlotte am 2. Mai 2017 erst ihren 2. Geburtstag feiert - hier das offizielle Foto - hat die Tochter von Prinz William (34) und Herzogin Catherine (35) schon so manchen öffentlichen Termin absolviert. Bisher waren es diese: (Foto) Foto: Instagram/Kensington Royal/The Duchess of Cambridge/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser