10.01.2018, 15.27 Uhr

Ella Endlich: DSDS-Jurorin überrascht mit Trennungsbeichte

Für Ella Endlich hat ein neues Kapitel begonnen: Die Sängerin ist Jurorin in der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Privat muss die Blondine derweil Bitteres verkraften, nachdem sie sich von ihrem Freund getrennt hat.

Sängerin Ella Endlich ist als neue Jurorin bei "Deutschland sucht den Superstar" dabei. Bild: Monika Skolimowska / picture alliance / dpa

Für Ella Endlich beginnt das Jahr 2018 mit Höhen und Tiefen. Einerseits hat die 33-jährige Sängerin beruflich allen Grund zur Freude, denn sie gehört neben Dieter Bohlen, "Glasperlenspiel"-Sängerin Carolin Niemczyk und Musikproduzent Mousse T. zur Jury von "Deutschland sucht den Superstar" 2018. Doch privat muss die talentierte Musikerin einen bitteren Schicksalsschlag verkraften, wie im Klatschmagazin "Closer" zu lesen ist.

Ella Endlich nimmt Trennung von ihrem Freund schwer mit

Ella Endlich, die mit bürgerlichem Namen Jacqueline Zebisch heißt und privat so gut wie verwandt ist mit der beliebten Moderatorin Carmen Nebel, ist nämlich wieder Single. Im Gespräch mit "Closer" enthüllte die 33-Jährige die Trennung von ihrem Freund. "Mein Lebensgefährte und ich haben uns getrennt", so die DSDS-Jurorin im Interview. Mehr als drei Jahre waren Ella Endlich und ihr Partner liiert, bevor die Trennung der Beziehung ein jähes Ende setzte. Das Liebes-Aus beeinflusse auch ihren Job in der "Deutschland sucht den Superstar"-Jury, so Ella Endlich weiter: "Wenn ich jetzt traurige Liebeslieder höre, erinnern sie mich an mein Leben." Da dürfte die eine oder andere Träne fließen, wenn in der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" emotionale Balladen angestimmt werden...

Ella Endlich neu bei DSDS 2018: So läuft's mit Poptitan Dieter Bohlen

Vorerst ist also Jury-Kollege Dieter Bohlen der einzige Mann im Leben von Neu-Single Ella Endlich, die den Poptitan als "Respektperson" bezeichnet. Allerdings käme die Sängerin nie auf die Idee, sich von Dieter Bohlen ein Feedback zu ihrer Leistung als "Deutschland sucht den Superstar"-Jurorin abzuholen. Denn nach welchen Kriterien Dieter Bohlen seine Mitjuroren auswählt, ist für Ella Endlich klar: "Dieter setzt voraus, dass man es draufhat. Und wenn man es nicht draufhat, hat man ein Problem", erlaubt die Blondine einen Blick hinter die DSDS-Kulissen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser