10.01.2018, 12.27 Uhr

Kate Middleton: Blamiert! Pippa lässt Schwester Kate blöd aussehen

Wie weltfremd sind die Middletons eigentlich? Diese Fragen stellen sich nach einem vermeintlich peinlichen Interview von Kate-Schwester Pippa nicht nur Anhänger der royalen Familie.

Nicht immer ganz so royal wie Schwester Kate (rechts): Pippa Middleton (links). Bild: dpa

Diese Aussage ging für Pippa Middleton gehörig nach hinten los. Die Schwester von Herzogin Kate zeigt einmal mehr, dass man bei ihr immer wieder mit einem royalen Klops rechnen muss. Oder wurde die 34-Jährige hier einfach nur falsch verstanden? Eines ist allerdings klar: Wenn Pippa etwas verzapft, bleibt ein bisschen davon immer auch an Kate Middleton kleben.

Pippa Middleton: Kate-Schwester schießt royalen Bock

So ist es natürlich sehr löblich, dass sich Pippa Middelton seit mehreren Jahren für die Wohltätigkeitsorganisation Magic Breakfast einsetzt. Die hat es sich zum Ziel gesetzt, britischen Kindern, die aus Familien stammen, die an Armutsgrenze leben, mit einem gesunden Frühstück zu versorgen. Wenn ihr Rezept-Tipp dann allerdings völlig aus dem Rahmen fällt, bleibt nicht nur die eigene Glaubwürdigkeit komplett auf der Strecke.

Denn vielen Briten stieß es unheimlich sauer auf, dass Pippa eines ihrer eigenen Rezepte aus ihrem Buch "Heartfelt" für besonders geeignet hält, um Kinder gesund frühstücken zu lassen. Ei- und Avocado-Tortillas sollten laut Kate-Schwester Pippa jeden Kindermagen am Morgen erfreuen. Zutaten: Avocado, Chili-Flocken, Olivenöl und Vollkorn-Tortillas. Prima, schmeckt bestimmt super.

Kate Middleton-Schwester erntet Hohn und Spott

Allerdings rieben sich viele Leser verwundert die Augen: Sind das die Zutaten, die sich eine Familie für ein tägliches Frühstück leisten kann. Frei nach dem Motto: "Wenn sie kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen." Was folgte, waren Spott und Hohn in den sozialen Netzwerken über so viel mutmaßliche Weltfremdheit.

Pippa Middelton blamiert ihre Schwester Herzogin Kate

Doch vielleicht liegt der Fehler auch an ganz anderer Stelle: Wie eine Sprecherin von Pippa erklärte, habe die Herzogin-Schwester nicht gewusst, dass ihre Antworten als Ratgeber für benachteiligte Familien verwendet werden würde. Den Schlamassel konnte sie allerdings nicht mehr verhindern, die Blamage für Schwester Kate auch nicht.

Lesen Sie auch: Schwester von Herzogin Kate Middleton mit Babybauch?

FOTOS: Kate Middleton Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate
zurück Weiter Herzogin Kate: Ihre schönsten Schwangerschaftslooks (Foto) Foto: imago/PA Images/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser