Ryan Seacrest: Mariah Carey lässt ihren Weihnachtsbaum bis zum 4. Juli stehen

Mariah Carey will sich die weihnachtliche Stimmung in ihrem Haus noch ein ganzes Weilchen länger erhalten.

Mariah Carey will sich die weihnachtliche Stimmung nicht durch die Jahreszeiten versauen lassen Bild: JStone / Shutterstock.com/spot on news

Mariah Carey (47, "Music Box") gilt nicht umsonst als die ungekrönte Königin von Weihnachten. Wie sie jetzt verriet, lässt sie ihren Weihnachtsbaum sogar bis in den Sommer hinein stehen. Der Fernsehmoderator Ryan Seacrest (43) fragte auf Twitter: "Wann ist es angebracht, seinen Weihnachtsbaum und die Dekoration zu entsorgen? Ich frage für einen Freund."

Carey antwortete ebenfalls auf Twitter: "Schätzchen. Nicht vor dem 4. Juli". Und machte dazu noch ein zwinkerndes Smiley. Die Musik-Diva wird erneut bei "Dick Clark's New Year's Rockin' Eve with Ryan Seacrest" auftreten - der Silvester-Show des Moderators am Times Square. Und das, nachdem sie dort vor einem Jahr ein großes Debakel erlebt hat. Die Live-Performance der Grammy-Gewinnerin wurde durch allerlei technische Probleme beeinträchtigt. Später lieferte sie sich noch einen öffentlichen Schlagabtausch mit der verantwortlichen Produktionsfirma.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser