Plätzchen: Verlierer des Tages

Ryan Reynolds kann keine schönen Plätzchen backen

Ryan Reynolds und Blake Lively lernten sich 2011 bei den Dreharbeiten zu "Green Lantern" kennen und lieben Bild: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com/spot on news

Niemand ist perfekt! Auch ein Ryan Reynolds (41, "Vielleicht, vielleicht auch nicht") nicht. Das bewies seine Ehefrau, Schauspielerin Blake Lively (30, "Für immer Adaline") nun mit einem frechen Post auf Instagram. Die Blondine lud ein Foto hoch, auf dem man Reynolds Backkünste bestaunen kann. Darauf sieht man zerbrochene Plätzchen, die schief mit Zuckerguss überzogen sind. "Ryan hat ein paar Weihnachts-Cookies gemacht... Er ist allerdings sehr gut aussehend", schrieb sie zu dem Schnappschuss.

Ryan ließ den Scherz seiner Frau allerdings nicht unkommentiert und schrieb später unter den Post: "Ich wollte einfach der erste Mensch sein, der Weihnachts-Cookies nur mit einem Hammer backt." Das Paar lernte sich 2011 bei den Dreharbeiten zu "Green Lantern" kennen, die Hochzeit folgte ein Jahr später. Sie haben zwei Töchter: Ines (1) und James (3).

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser