Veep: Julia Louis-Dreyfus: Trockener Humor trotz Krebsbehandlung

Julia Louis-Dreyfus lässt sich nicht einmal von der Chemotherapie ihren Humor nehmen. Auf Instagram postete sie ein Foto von ihrem "Weihnachts-Cocktail".

Julia Louis-Dreyfus lässt sich vom Krebs nicht ihren Humor nehmen Bild: Tinseltown / Shutterstock.com/spot on news

Während andere mitten ins Weihnachtsvorbereitungen steckten, musste Julia Louis-Dreyfus (56, "Veep") sich der dritten Phase ihrer Chemotherapie unterziehen. Doch trotz ihrer Brustkrebserkrankung lässt die Schauspielerin sich offenbar nicht unterkriegen. Auf Instagram postete sie ein Bild ihres "großartigen Weihnachts-Cocktails" - bestehend aus einer Blutkonserve und einer weiteren Transfusion. "Ich mache mich bereit für die Feiertage", nahm sie ihre Behandlung mit Humor.

Ähnlich humorvoll stehen Louis-Dreyfus auch ihre Kollegen zur Seite. Am Tag zuvor hatte die 56-Jährige ein Video ihrer "Veep"-Kollegen Clea DuVall (40), Gary Cole (61) und Anna Chlumsky (37) gepostet, die sich den Kopf zerbrechen, um ein "originelles" Lied zu schreiben, um Louis-Dreyfus Mut zu machen. Das Ergebnis: Queens "We Are The Champions" mit leicht verändertem Text. "Julia ist der Champion, und sie wird weiterkämpfen, bis der Krebs am Ende ist", heißt es in ihrer Version.

Im September hatte Louis-Dreyfus ihre Krebserkrankung öffentlich gemacht. "Eine von acht Frauen bekommt Brustkrebs. Heute bin ich diejenige", hatte sie damals geschrieben. "Die gute Nachricht ist, dass ich den glorreichsten Verband von unterstützenden und liebevollen Familienmitgliedern und Freunden habe." Und offensichtlich eine ordentliche Portion Kampfgeist und Humor.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser