Cathy Lugner: Batterie-Betrieb! Sie spielt lieber mit sich selbst

Neue Woche, neue Nackt-Attacke von Cathy Lugner. Die Blondine zeigt, dass sie auch mit ihrem Allerwertesten punkten kann. Zur Krönung gibt es dann noch eine Sex-Beichte obendrauf.

Verführt bei Instagram: Cathy Lugner. Bild: dpa

Heiß, heißer, Cathy Lugner (28). Seit der Trennung von Ex-Mann Richard Lugner (85) glänzt die Blondine vor allem mit nackten Ein- und Ausblicken. Ihr Instagram-Account platzt förmlich vor all den großen und kleinen Nackedei-Attacken. Mehr als einmal verführte sie ihre Follower mit knackigen Dessous-Geständnissen.

Cathy Lugner fast nackt: Sexy Knack-Po-Attacke bei Instagram

Jetzt legte Cathy Lugner noch einmal nach - und zeigt, dass sie auch mit ihrer Rückansicht punkten kann. Eine äußerst POPOläre Pose, mit der sie ihren Fans bei Instagram süße Träume wünscht. Akuter Knack-Po-Alarm. Aber mal ehrlich, Cathy! Wer denkt bei diesem Anblick denn an die Schlafenszeit?

Cathy Lugner ist immer noch Single

Doch vielleicht hatte ja auch das "Playboy"-Model noch etwas Besseres vor. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung jetzt ziemlich eindeutig, wie es derzeit um ihr Liebesleben bestellt ist."Ich bin seit über einem Jahr geschieden und keine Mutter Teresa", erklärt Cathy Lugner ungeniert. Allerdings muss auch sie feststellen, dass ein Körper "besser als Plastik" sei.

Cathy Lugner mit intimer Sex-Beichte: Der Vibrator ist ihr bester Partner

Doch für Cathy ist laut "Bild" klar: Sie findet "es besser, wenn man sich mit sich selbst beschäftigt, als "Bäumchen Wechsel dich" zu spielen und jede Woche einen Neuen aufzureißen." Heißt im Klartext wohl: Der Vibrator ist derzeit Cathys zuverlässigster Partner, zum Glück gab es einen kürzlich zum Geburtstag. Klingt nach ordentlich Batterie-Betrieb. Zum Weihnachtsfest wünscht sich Cathy daher einen neuen Mann. Bei diesen Bildern ist die Auswahl sicher gigantisch groß.

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser