Meghan Markle: Prinz Harrys Hochzeit bringt William in eine schwierige Lage

Der Hochzeitstermin von Prinz Harry und seiner Meghan Markle steht fest. Doch an genau diesem Tag findet noch eine weitere wichtige Veranstaltung statt...

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Erst seit kurzem steht das Hochzeitsdatum von Prinz Harry (33) und seiner Verlobten Meghan Markle (36) fest: Die beiden wollen am 19. Mai heiraten. Doch ausgerechnet für eine der wichtigsten Personen ist dieser Tag äußerst ungünstig gewählt. Harrys Bruder, Prinz William (35), müsste eigentlich anderen Verpflichtungen nachgehen...

Die Hochzeit findet am gleichen Tag wie das Finale des FA-Cups statt. Der Pokal-Wettbewerb gehört zu den größten im englischen Fußball. Als Präsident der Football Association sollte William dem Sieger laut "People" eigentlich den Pokal überreichen.

Jetzt sieht es danach aus, als gäbe es am 19. Mai kein Fußballmatch für Prinz William. Vermutlich wird er der Trauzeuge Harrys sein, diese Aufgabe dürfte ihn genug in Beschlag nehmen. Aus dem Kensington Palast heißt es laut "People", man kenne die Terminprobleme, werde sie aber nicht kommentieren.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser