Oliver Pocher: Rausschmiss? DARUM verließ Pocher "5 gegen Jauch"

Acht Jahre moderierte Oliver Pocher "5 gegen Jauch", nun haben sich RTL und der Comedian getrennt. Nachfolger ist Frank Buschmann. Warum Oli Pocher die Sendung verließ und was für ihn jetzt ansteht, wir verraten es Ihnen.

Oliver Pocher und RTL trennten sich. Bild: dpa

Alles neu macht der Dezember? Das zumindest scheint die Devise von Privatsender RTL zu sein. Nicht nur bei "Let's Dance" wurde munter am Moderatoren-Rad gedreht (Sylvie Meis wurde durch Victoria Swarovski ersetzt). Auch bei "5 gegen Jauch" wird heute Abend ein frischer Wind wehen.

"5 gegen Jauch" heute ohne Oliver Pocher

Die Sendung wird heute erstmals nicht von Oliver Pocher, sondern von dessen Nachfolger Frank Buschmann moderiert. Bereits im September 2017 war bekannt geworden, dass RTL und Pocher ihre Zusammenarbeit beendet haben.

Ohne Oliver Pocher: Frank Buschmann neuer "5 gegen Jauch"-Moderator

Zur Begründung hieß es damals von RTL Bereichsleiter Unterhaltung, Show & Daytime Tom Sänger gegenüber "DWDL.de": "Ich danke Oliver Pocher für die gemeinsamen acht Jahre '5 gegen Jauch', in denen er als Moderator den Zuschauern immer viel Spaß bereitet hat. Für seine weiteren Pläne wünsche ich ihm viel Erfolg. Jetzt setzen wir neue Impulse und freuen uns, Frank Buschmann gewonnen zu haben, der sich bei '5 gegen Jauch' von einer ganz neuen Seite zeigen kann."

Oliver Pocher nimmt Moderationsende gelassen

Auch Oliver Pocher blickte seiner Zukunft als Nicht-Moderator von "5 gegen Jauch" positiv entgegen: "Nach acht Jahren als Zivildienstleistender von Herrn Jauch ist es an der Zeit neue Herausforderungen anzunehmen. Herrn Jauch werde ich natürlich weiterhin im Auge haben."

Das macht Oliver Pocher nach "5 gegen Jauch"

Doch wie genau sieht diese Jauch-freie Zukunft für Oliver Pocher aus? Anfang wurde über eine neue Show beim Konkurrenten ProSieben spekuliert. Sendersprecher Christoph Körfer dementiert im September derlei Verhandlungen mit dem Comedian. Etwas Klarheit verschafft die Facebook-Seite von Oliver Pocher. Laut Veranstaltungskalender wird der 39-Jährige ab Oktober 2018 wieder durch Deutschland touren.

Oliver Pochers neue Tour 2018 "SocialMediaBitch"

Fünf Jahre stand Oliver Pocher nicht mehr als Comedian live auf der Bühne. Sein Comeback feierte er im Frühjahr 2017 mit seiner "VOLL OP"-Tour. Auftakt zur neuen Show "SocialMediaBitch" ist am 27. Oktober 2018 in Rostock.

FOTOS: Oliver Pocher Seine 10 peinlichsten Fotos

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser