Inka Bause: DAS plant die "Bauer sucht Frau"-Kupplerin jetzt

Inka Bause kennen die meisten als Moderatorin von "Bauer sucht Frau" bei RTL. Doch jetzt möchte die blonde TV-Kupplerin offenbar zu ihren Wurzeln zurück - und als Sängerin wieder richtig Gas geben.

Inka Bause auf einem Charity-Event in Berlin Bild: Imago/Future Image/spot on news

Als TV-Moderatorin ist Inka Bause einem breiten Publikum bekannt - doch wussten Sie, dass die "Bauer sucht Frau"-Chefkupplerin ursprünglich einen ganz anderen Karriereweg beschritten hatte? Die heute 49-Jährige startete nämlich einst als Sängerin durch und feierte unter anderem mit dem Song "Spielverderber" von 1984 große Erfolge. Das musikalische Talent wurde Inka Bause praktisch in die Wiege gelegt: Ihr Vater Arndt Bause galt als einer der erfolgreichsten Komponisten im Pop- und Schlagerfach in der DDR.

Inka Bause war vor "Bauer sucht Frau" erfolgreiche Sängerin

Seit ihrem musikalischen Debüt sind zahlreiche Alben von Inka Bause erschienen, bevor die Blondine als Moderatorin von "Bauer sucht Frau" auf den Plan trat. Doch jetzt, da die aktuelle Staffel von "Bauer sucht Frau" ihr Finale gefeiert hat, scheint sich Inka Bause auf ihre Wurzeln besinnen zu wollen. Im Interview mit "Bunte" erklärte die 49-Jährige, sie wolle ihre Musikkarriere wiederbeleben und die Bühne wieder erobern.

Inka Bause vermisst die Musik - und will 2018 wieder auf Tour gehen

"Ich dachte, Musik zu machen, würde mir nicht fehlen. Obwohl ich jahrelang Geige und Klavier spielte, ein Musikstudium abgeschlossen habe und in der DDR ein Teenistar war." Doch da hat sie sich offenbar geirrt. Für 2018 plane Bause, die eine Tochter namens Anneli mit ihrem 2016 verstorbenen Ex-Mann Hendrik Bruch hat, sich wieder der Musik zu widmen und auf eine große Tournee zu gehen.

Wegen Tochter Anneli sagte sie der Musik-Karriere Lebewohl

"Irgendwann lief es mit der Moderation so gut, dass ich mich entschied, nicht mehr auf allen Hochzeiten zu tanzen. Vor allem auch wegen meiner Tochter", erklärt Bause ihren damaligen Ausstieg aus dem Musikbusiness. "Nun mache ich mir im nächsten Jahr diese Tournee zum Geschenk" - quasi pünktlich zu ihrem 50. Geburtstag, den sie im November feiern wird.

Inka Bause auf Tour: So wird ihr Programm "Lebenslieder"

Schon jetzt verspricht sie: "'Lebenslieder' wird ein sehr persönliches Programm. Ich werde Lieder singen, mit denen ich etwas verbinde, auch meine alten DDR Hits und Songs von Künstlern, die ich bewundere. Mein Leben in Liedern." Die Fans dürften allerdings auch hoffen, dass Bause nun nicht womöglich bei "Bauer sucht Frau" einen Gang zurückschaltet.

FOTOS: Inka Bause, Heidi Klum und Co. Die schönsten Körbchen im TV
zurück Weiter Dieses Dekolleté sorgte für reichlich Aufsehen im TV. Erkennen Sie, zum wem es gehört? (Foto) Foto: NDR/Frank Hempel Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser