Frühgeburt: Jason und Brittany Aldean: Dankbar für die frühere Geburt des Sohnes

Ihr Sohnemann Memphis ist eine Woche früher als erwartet zur Welt gekommen. Für Country-Star Jason Aldean und seine Frau Brittany war das ein Geschenk Gottes.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Country-Star Jason Aldean (40, "They Don't Know") und seine Frau, Cheerleader Brittany Kerr (29), sind seit über einer Woche Eltern eines gesunden Jungen. Ursprünglich hätte der Kleine erst am vergangenen Freitag auf die Welt kommen sollen, doch Memphis hatte es wohl etwas eiliger - sehr zur Freude seiner Eltern.

Auf Instagram teilte die stolze Mama am Freitag ein Foto mit ihrem Mann und dem Baby. "Heute wäre Memphis' Geburtstermin gewesen, aber Gott sei Dank kam er eine Woche früher, sodass wir mehr Zeit mit ihm haben. Du machst das Leben eine Billionen Mal besser, kleiner Mann!! Wir lieben dich SO sehr", kommentiert sie das süße Familienfoto. Jason Aldean und seine Frau Brittany sind seit 2015 verheiratet.

Aldean erlangte im Oktober weltweit traurige Berühmtheit, als ein Attentäter während seines Auftritts auf einem Festival in Las Vegas mehr als 50 Menschen tötete und mindestens 500 weitere verletzte.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser