Jens Büchner: Mallorca-Jens liefert sich heftigen Kampf mit seinem Sohnemann

Jens Büchner eskaliert: Auf seinem Facebook-Account hat sich der Chaos-Auswanderer nun einen erbitterten Kampf mit seinem Sohn Diego Armani geliefert. HIER gibt's das Drama im Video.

Jens Büchner gehört zu den bekanntesten Vox-Auswanderern Deutschlands. Bild: Instagram.com/buechnerjens

Für viele Menschen bedeutet Weihnachten Stress und Streit mit der Familie. Für Jens Büchner bedeutet die Weihnachtszeit offenbar totale Eskalation. Die Folge: Ein erbitterter Kampf mit seinem Sohn Diego Armani (1). Doch was war geschehen?

Jens Büchner liefert sich erbitterten Kampf mit Sohn Diego

Am Donnerstagabend veröffentlichte Jens Büchner ein Video auf seinem Facebook-Account, dass ihn gemeinsam mit seinem Sohn Diego im Toys'r'us" zeigt. Soweit alles normal. Doch als die beiden schließlich die Star Wars-Abteilung entdecken eskaliert die Situation. Bewaffnet mit einem Lichtschwert, liefern sich Vater und Sohn ein hitziges Gefecht.

HIER gibt's den Kampf zwischen Mallorca-Jens und Sohn Diego

Während der Einjährige nur mit Mühe mit seinem Vater mithalten kann, gibt Mallorca-Jens weiter Vollgas. Als Papa Jens dann auch noch mit seinem Schwert zusticht, lässt der kleine Mann erschrocken seine Waffen fallen. Aber keine Sorge - bei dem Lichtschwert handelt es sich lediglich um eine Spielzeugattrappe. Am Ende gibt's für den Verlierer immerhin eine herzliche Umarmung. Wir jedoch müssen uns unweigerlich fragen: Wer ist hier eigentlich das Kind?

Auch wenn sich Sohn Diego am Ende geschlagen geben musste, so stand ihm zumindest Mama Daniela im Kampf zur Seite. "Diegolito" schreibt sie unter Jens Büchners Kampf-Video.

Was halten Jens Büchners Fans von den Kampfszenen?

Seinen Fans scheint Jens Büchner in der Rolle als Darth Vader jedenfalls zu gefallen. "Da habt ihr zwei ja richtig Spaß .....Toll", schreibt einer seiner Fans. "Wie schön da wird der Jens selbst nochmal zum Kind!", scherzt ein anderer Facebook-User. Dennoch sind wir uns sicher: Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich die ersten Zuschauer fragen, ob ein einjähriges Kind tatsächlich schon eine Waffe in die Hand nehmen sollte. Jens Büchner werden derartige Kommentare jedoch wenig interessieren. Zuletzt schockte der Kult-Auswanderer seine Fans beinahe täglich mit neuen nackten Tatsachen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser