Leonard Freier: Liebe im zweiten Anlauf! Der Bachelor und seine Caona sind wieder liiert

Leonard Freier gibt einer alten Liebe noch eine zweite Chance. Doch nicht Angelina Heger darf sich über diese freuen, nein, Caona, die Mutter seiner Tochter, und er versuchen es noch einmal miteinander.

Leonard Freier Bild: dpa

Leonard Freier und Ex-Freundin Caona scheinen ihrer Liebe eine zweite Chance zu geben. Das berichtet zumindest die "InTouch" unter Berufung auf Paparazzi-Bilder, die den Ex-"Bachelor" und die Mutter seiner Tochter Aurora turtelnd vor dem Berliner Zoo zeigen sollen. Für ihre Tochter pflegen beide seit Jahren ein gutes Verhältnis. Und daraus wurde nun offenbar wieder mehr.

Leonard Freier: Zurück zu Ex-Freundin Caona

Vor zwei Jahren erklärte Leonard Freier noch im Interview: "Ich lebe von der Mutter meiner Tochter leider getrennt. Aber wir geben uns Mühe, dass unsere Tochter darunter nicht leiden muss. Und das hat sie in unseren Augen auch nie." Auch ein Freund bestätigte dies gegenüber "InTouch": "Beide waren immer bemüht, sich total respektvoll dem anderen gegenüber zu verhalten, und sie hatten eigentlich stets ein gutes Verhältnis zueinander."

Caona unterstützte Leonard Freier als "Bachelor"

Selbst als Leonard Freier sich entschied, als "Bachelor" im TV aufzutreten, wurde er von seiner Ex-Freundin Caona unterstützt. Etwas, was mit Sicherheit nicht jede Frau für ihren Ex-Partner getan hätte.

Leonard Freier bestätigt Liebes-Comeback

Und jetzt? Das Happy End am Ende eines steinigen Weges? Offenbar! Leonard Freier und Caona haben das Liebes-Comeback bereits bestätigt. Sie erklärte gegenüber der "InTouch": "Leonard hat als Erstes meine Mutter eingeweiht, als er sich seiner Gefühle zu mir sicher war", und Leonard Freier fügt hinzu: "Ich habe sie gefragt, wie meine Chancen stehen, und auch, wie sie das finden würde. Sie war direkt auf meiner Seite und hat sogar ein Date organisiert – ohne dass Caona davon wusste."

Dann bleibt nur, Beiden alles gute für die gemeinsame Zukunft zu wünschen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser