Benno Ullrich privat: DIESE Stars konnten dem Küchenzauberer nicht widerstehen

Benno Ullrich ist in der deutschen Gastro-Szene längst ein Star - jetzt feiert der Küchenchef aus dem Bayreuther "Liebesbier" auch seine TV-Premiere bei "Grill den Profi". Seinem Kochtalent ist schon so mancher Promi erlegen...

Koch-Profi Benno Ullrich ist bei der Vox-Sendung "Grill den Profi" mit von der Partie. Bild: MG RTL D / Frank W. Hempel

Im TV-Programm von Vox ist "Grill den Profi" einer der ganz frischen Quotengaranten - erst im Oktober 2017 ging das Koch-Format auf Sendung und ersetzt seitdem die Show "Grill den Henssler". Pro Show wagt sich ein Profi-Koch in den Wettstreit mit drei kochwütigen Promis - einer der Experten am Herd ist Benno Ullrich, der nicht nur in der Küche feuriges Temperament an den Tag legt.

Benjamin Ullrich alias Benno liebte das Kochen schon als Kind

Der gebürtige Berliner hat sich die Leidenschaft fürs Kochen von seiner Mutter abgeschaut. Kaum war die Begeisterung für die kulinarische Zauberei in dem heute 32-Jährigen entfacht, stand sein Berufswunsch fest: Benno Ullrich, der eigentlich Benjamin heißt, wollte schon als Dreikäsehoch unbedingt Koch werden. Doch der Weg ins Profifach führt auch für ein Naturtalent wie Benno Ullrich nur über eine Ausbildung.

Benno Ullrich wurde in diesen Restaurants zum Spitzenkoch

Wie man Soßen, Braten und Pasteten fachgerecht zubereitet, lernte der 1984 in Berlin geborene Benno Ullrich während seiner Lehre in Brandenburg. Um sein kulinarisches Können weiter zu verfeiern, ging Benno Ullrich nach drei Jahren Ausbildung nach Österreich - im Salzburger Land stand der Berliner dann im "Aldiana Hochkönig" in der Küche. Doch die Alpenrepublik wurde nicht zum ständigen Aufenthaltsort des im Sternzeichen Schütze geborenen Profikochs. Nach seiner Zeit in Österreich ging's für Benno Ullrich zurück nach Berlin, wo er im renommierten "Ritz Carlton" die Gaumen der Gäste verwöhnte - zuerst als Demi-Chef, dann als Souschef. Unter Sternekoch Thomas Kellermann durfte Benno Ullrich die ganze Bandbreite seines Könnens am Bankett, in der Brasserie und in der Club Lounge ausleben.

Küchenchef mit 32 Jahren! Benno Ullrich ist Chefkoch im "Liebesbier" Bayreuth

Im Jahr 2012, nachdem Benno Ullrich acht Jahre lang zum Inventar des "Ritz Carlton" gehörte, wurde es Zeit für einen Wechsel. Im nicht minder angesehenen "Waldorf Astoria" schwang der kreative Koch fortan die Kelle, bevor er sich ab 2015 zwei Jahre lang im "Hotel am Steinplatz" verdient machte. Im Sommer 2017 brach dann das vorerst letzte Kapitel für Benno Ullrich an: Im Restaurant "Liebesbier" in Bayreuth ist Benno Ullrich offiziell Küchenchef. Zudem darf der Küchenstar neben Meta Hiltebrand, Nelson Müller, Ralf Zacherl oder Christian Lohse als Profikoch bei "Grill den Profi" den Kochlöffel im Fernsehen schwingen.

Benno Ullrich privat: Wie lebt der Koch, der schon Angela Merkel bekochte?

Wer wissen möchte, wie die von Benno Ullrich kreierten Köstlichkeiten schmecken, der sollte vielleicht mal bei Bundeskanzlerin Angela Merkel oder Barack Obama nachfragen. Die beiden weltbekannten Politiker gehören nämlich zu den Glücklichen, die bereits von Benno Ullrich bekocht wurden. Hat der Spitzenkoch, der am 19. Dezember 33 Jahre alt wird, bei so viel Küchenpower eigentlich noch Zeit für ein Privatleben? Offiziell ist jedenfalls nicht bekannt, ob der Kulinarikfachmann eine Freundin hat oder vielleicht verheiratet ist - fest steht jedoch, dass sich jede Frau glücklich schätzen kann, die einen derart talentierten Mann abbekommt!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser