Daniela Katzenberger: Als sie ihr Kind aus den Augen lässt, passiert DAS!

Nur 45 Sekunden soll Daniela Katzenberger ihre Tochter Sophia (2) aus den Augen gelassen haben. Doch die haben offenbar ausgereicht, um einen riesigen Schaden an dem Kleinkind anzurichten!

DAMIT hatte Daniela Katzenberger sicher nicht gerechnet. Bild: dpa

Als Daniela Katzenberger von einer - nach eigener Aussage 45-sekündigen - Toilettenpause ins Kinderzimmer zurückkehrte, muss sie wohl fast der Schlag getroffen haben. Vollkommen verunstaltet findet sie dort ihre zweijährige Tochter vor!

Daniela Katzenberger geschockt: Sophias Beine sind ruiniert

Sophia Cordalis hat die Abwesenheit ihrer Mutter genutzt, um sich ihre kompletten Beine mit Filzstift vollzumalen. Das ganze Ausmaß der Malheurs hat Daniela Katzenberger auf Instagram veröffentlicht. Dazu schreibt der Reality-Star: "War genau 45 Sekunden aus dem Kinderzimmer um pullern zu gehen... Mein Fehler. Ps. Nein, alles gut, das sind extra Kinderstifte und kein Edding".

am

Haushalts-Tipps für Daniela Katzenberger

Doch alles halb so wild, wie viele Mütter aus eigener Erfahrung wissen. Ein Daniela-Katzenberger-Fan hat sogleich nützliche Tipps für die Promi-Mutter parat: "das kenne ich, na dann ab in die Badewanne und einweichen, viel Seife auf den Waschlappen - habe drei Kinder spreche aus Erfahrung". Eine andere Dame pflichtet ihr bei: "Haha zu geil... sei froh das es nur ihre Beine und nicht die Wand war... und Edding bekommt man super mit Desinfektionspray weg auch Wasserfesten...". Na dann ist ja gerade nochmal alles gut gegangen...!

Lesen Sie auch: Autsch! DIESES Malheur hat Daniela ihren Fans zu verdanken.

FOTOS: Daniela Katzenberger So süß ist ihre Tochter Sophia Cordalis
zurück Weiter Daniela Katzenberger: So süß ist ihre kleine Tochter (Foto) Foto: Facebook/Daniela Katzenberger/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser