24.11.2017, 12.09 Uhr

Helene Fischer: Einfach magisch! JETZT greift Helene zum Zauberstab

Dass Helene Fischer ihre Fans schon längst verzaubert hat, ist ja bereits bekannt. Doch dass die Schlager-Queen nun selbst zaubert, ist neu. Wieso die 33-Jährige nun unter die Magier geht, erfahren Sie hier.

Helene Fischer wird im kommenden Jahr bei der Sky 1-Magier-Show "Farid – Magic unplugged" zu sehen sein. Bild: dpa

Aktuell steckt Helene Fischer voll in den Vorbereitungen für ihre alljährliche Weihnachtshow, die in diesem Jahr vom 9.-12.12.2017 in der Düsseldorfer Messehalle aufgenommen wird. Doch das scheint die ehrgeizige Sängerin nicht davon abzuhalten, nach neuen TV-Projekten Ausschau zu halten. Lange musste die Schlagerqueen natürlich nicht suchen.

Helene Fischer zu Gast bei "Farid – Magic unplugged"

Wie Sky am Donnerstag (23.11.2017) in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird die schöne Sängerin im kommenden Jahr unter die Zauberer gehen. In der eigenproduzierten Magie-Show "Farid – Magic unplugged" wird auch Helene Fischer ihre Zauberkünste zum Besten geben. Wie der Sender Sky 1 bereits vorab verrät, wurde die Sendung mit Helene Fischer bereits aufgezeichnet.

Magier Farid macht Helene Fischer sprachlos

Demnach stattete Magier Farid der Schlagerkönigin vor einer ihrer Liveshows bereits einen Besuch ab und machte die "Atemlos"-Interpretin "mit einem Trick rund um ihr aktuelles CD-Cover sprachlos". Was genau der Zauberkünstler dann mit der 33-Jährigen anstellen wird, behält der Sender noch für sich. Ausgestrahlt wird die neue Show bereits ab 8. Januar 2018 immer montags um 20.15 Uhr in einer Doppelfolge auf Sky 1. Insgesamt sind aktuell acht Episoden geplant, verrät der Sender.

Neben Helene Fischer werden auch Stars wie Yvonne Catterfeld, die Musiker Cro, Chima und Tim Bendzko sowie Ex-Nationalspieler Lukas Podolski, Dirk Nowitzki und der ehemalige Box-Weltmeister Arthur Abraham dabei sein.

Helene Fischer singt Duett mit Adoro

Für Helene ist das Engagement in der Magier-Show übrigens nicht die einzige Neuigkeit. Ab Freitag, dem 24.11.2017, ist Helene Fischer zudem auf dem neuen Adoro-Album "Irgendwo auf der Welt" zu hören. Gemeinsam mit den fünf jungen Opernsängern singt sie den Heinz-Rudolf-Kunze-Klassiker "Dein ist mein ganzes Herz". Wer dennoch nicht genug von Helene Fischer bekommen kann, der kann sich Helenes aktuellen Bambi-Highlights-Clip auf Instagram ansehen. Darin gewährt die Freundin von Florian Silbereisen einen intimen Blick hinter die Kulissen der diesjährigen Preisverleihung.

am

Lesen Sie auch: VerSCHLITZt noch mal, war DAS Kleid sexy!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser