Marco Heinsohn tot

Plötzlicher Krebstod! Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Ashley Graham: XXL-Sexbombe schwebt mit Flügeln über den Laufsteg

Die Victoria's Secret Fashion Show ist aktuell in aller Munde: Endlich schwebten die Engel auch in China über den Catwalk. Dazu hat auch XXL-Sexbombe Ashley Graham eine Meinung. Und postete ein provokatives Bild.

Ashley Graham ist stolz auf ihre Kurven. Bild: dpa

Die sexy Engel haben die "Victoria's Secret"-Show 2017 hinter sich gebracht. Bella Hadid, Alessandra Ambrosio (35), Adriana Lima (36), Lily Alridge (32), Karlie Kloss (25) liefen in ihren heißen Outfits über den Laufsteg in der Mercedes Benz Arena in Shanghai. Insgesamt waren 55 Models aus 20 Ländern an der wohl heißesten Fashion Show des Jahres beteiligt.

Ashley Graham schwebt inDessous mit Flügeln über den Laufsteg

Nicht zu den Auserwählten gehörte Plussize-Model Ashley Graham. Denn die Engel sind bekanntermaßen spindeldürr und haben nicht wirklich was auf den Rippen. Weibliche Kurven sucht man bei Karlie Kloss und Co. vergeblich. Für Ashley Graham also definitiv nicht der richtige Auftraggeber.

Ashley Graham will nicht zur "Victoria's Secret"-Show

Doch sie ließ es sich nicht nehmen und postete pünktlich zur "Victoria's Secret"-Show 2017 in China ein Bild von sich in Dessous und mit Engelsflügeln. Dazu schrieb sie "Ich hab meine Flügel". Auf einen Job für das Unterwäsche-Label ist die XXL-Bombe also keineswegs scharf. Wenn sie das will, kann sie auch ohne "Victoria's Secret" sexy Flügel tragen. Denn eines ist sicher: Die 30-Jährige ist dick im Geschäft.

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/mag/news.de/Spot On News

Empfehlungen für den news.de-Leser