10.11.2017, 09.20 Uhr

Eddy Steinblock ist tot: "Voll normaaal"-Star stirbt mit 61 Jahren

Eddy Steinblock erlangte vor allem durch seine Rolle als Proll Jupp in der Komödie "Voll normaaal" größere Bekanntheit. Nun ist der Kult-Wrestler tot.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Die Wrestling-Szene trauert: Der Bremer Kult-Kämpfer Eddy Steinblock ist in der Nacht zu Donnerstag verstorben. Das teilte der Veranstalter "European Professional Wrestling" (EPW) am Donnerstag via Facebook mit. "Wir müssen euch leider mitteilen, dass Eddy Steinblock letzte Nacht verstorben ist. Wir sind zutiefst bestürzt und können es gar nicht in Worte fassen", heißt es dort. Eddy Steinblock wurde nur 61 Jahre alt. Nähere Hintergründe zu seinem Tod gibt es bislang nicht.

Am heutigen Freitag wollte Steinblock bei der Veranstaltung "The Final Chapter" in Bremen ein letztes Mal in den Ring steigen. Seine Wrestling-Karriere begann Steinblock 1982 unter dem Namen "The Big German". Große Bekanntheit erlangte er durch seine Rolle als Zuhälter Jupp in der Komödie "Voll normaaal" (1994) von und mit Tom Gerhard (59).

jat_/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser