10.11.2017, 15.58 Uhr

Sarah Lombardi: Mysteriöses Video! Feiert sie bald ein TV-Comeback?

Um Sarah Lombardi ist es TV-technisch in letzter Zeit ruhiger geworden. Außer einigen Interviews und Gastauftritten war nicht viel los. Doch das könnte sich nun ändern.

Sarah Lombardi scheint ein neues TV-Projekt zu haben. Bild: dpa

Sarah Lombardi (25) hält sich scheinbar derzeit mit Instagram-Werbung über Wasser. Nun könnte sie allerdings wieder ein richtiges Projekt angehen. Denn auf Facebook erzählte sie in einem Live-Video von einem. Gefilmt wurde nebst Visagistin, die sie nebenbei schminkte. Zumindest die beiden scheinen sich bestens zu verstehen.

Arbeitet Sarah Lombardi an einem neuen TV-Projekt?

Bis zum Samstag ist Sarah noch in Berlin und scheint für eine neue Show vor der Kamera zu stehen. Scheinbar zwei anstrengende Wochen hat sie in Berlin verbracht. Dafür gibt es dann auch einen Trip nach Paris, auf den sich Sarah schon sehr freut. Mit wem sie da hinfährt, bleibt allerdings ihr Geheimnis.

Sarah Lombardi: Pietro Lombardi hat auch nicht alles richtig gemacht

Vor kurzem hatte Sarah in "Sarah - Das große Interview" ganz offen mit Neu-Talkmaster Detlef Soost (47) geplaudert und erklärt, warum ihre Beziehung zu Pietro Lombardi am Ende scheitern musste. Vor allem die Doppelhaushälfte belastet Sarah sehr. Eigentlich wollte sie nämlich nie in einem Haus wohnen. Sie war überfordert. "Das hat der Beziehung nicht gut getan und mir nicht gut getan. Weil ich immer jemand bin, der alles perfekt haben muss. Ich war damit so überfordert, dass ich am Ende, wo alles fertig war, gedacht habe: Das ist nicht mein Haus, irgendwie fühle ich mich nicht wohl."

Deshalb hätten sie und Pietro sich dann immer mehr auseinandergelebt. Die Schuld sei nicht nur bei ihr zu suchen. "Ich will nichts Schlechtes über Pietro sagen, aber er hat natürlich auch nicht alles richtig gemacht."

Lesen Sie auch: Das sind Sarah Lombardis 5 größte Erfolge.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser