10.11.2017, 13.06 Uhr

Robert Lohr privat: Todesgefahr am Set! Doch daheim ist er in sicheren Händen

Schauspieler Robert Lohr ist mit "Die Bergretter" zum Publikumsliebling avanciert - doch was macht der 50-Jährige privat, wenn er nicht gerade am Set Kopf und Kragen riskiert?

Als Hubschrauberpilot Michael Dörfler ist Schauspieler Robert Lohr, hier in einer Szene mit Gundula Niemeyer, bei "Die Bergretter" zum Publikumsliebling geworden. Bild: ZDF/Thomas R. Schumann

Seit nunmehr acht Jahren ist Robert Lohr als Bergretter aktiv - allerdings nicht im wahren Leben, sondern als Schauspieler in der Erfolgsserie "Die Bergretter" im ZDF. Hier verkörpert der 50-Jährige den Hubschrauberpiloten Michael Dörfler, der sich auch den kniffligsten Einsätzen im Gebirge mit Herzblut widmet.

Robert Lohr wurde vor "Die Bergretter" am Theater berühmt

Bevor Robert Lohr dem ZDF-Publikum als wagemutiger Lebensretter in der beliebten TV-Serie ein Begriff wurde, verdiente sich der in Landsberg am Lech geborene Bayer seine Sporen auf der Theaterbühne. Nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, die er 1991 abschloss, zog es Robert Lohr nach Ulm, wo er bis 1994 drei Jahre auf der Bühne des Stadttheaters das Publikum begeisterte. Im Anschluss blieb er dem Maxim-Gorki-Theater in Berlin bis 2011 treu.

"Die Bergretter": Robert Lohr packt über seinen gefährlichen Job aus

Nach verschiedenen Rollen in Film und Fernsehen ergatterte Martin Lohr 2009 seine Paraderolle in "Die Bergretter", der er seit 2009 treu ist. Doch die Dreharbeiten sind offenbar alles andere als harmlos, wie der Schauspieler, der für seine Rolle bereits zahlreiche Flugstunden absolviert hat und auch im Alleingang abheben darf, jetzt im Interview verriet. Wenn Robert Lohr alias Michael Dörfler am Set in der Steiermark in seinen Rettungshubschrauber steigt, sind keine Spezialeffekte am Werk - vielmehr muss der 50-Jährige seinen Flieger eigenhändig in 2.000 Metern Höhe steuern, egal wie das Wetter ist.

Schon gelesen? Frauenschwarm und Familienmensch - so tickt der "Bergretter" ganz privat.

Robert Lohr privat: "Bergretter"-Star liebt Freundin Anna

Während sein Serien-Alter-Ego Michael Dörfler in "Die Bergretter" trotz seiner Ehe mit Marion (Isabell Tuengerthal) heimlich in seine Kollegin, die Hebamme Bea Kleiner (Paula Paul), verliebt ist - doch privat hält der 50-jährige Schauspieler von solchen Liebeswirren Abstand. Seit viereinhalb Jahren fliegt Robert Lohr nur auf eine Frau - und die heißt Anna, ist eine erfolgreiche Managerin und die feste Freundin des Serienstars.

Schauspieler Robert Lohr im Steckbrief

Name: Robert Lohr

Geburtstag und -ort: 05. April 1967 in Landsberg am Lech

Sternzeichen: Widder

Augenfarbe: braun-grün

Größe: 1,86 Meter

Hobbys: Inlineskaten, Ski, Tauchen, Tennis

Familie: seit 2013 liiert mit Freundin Anna

Karrierestationen (Auswahl): Der Laden (1998), IN aller Freundschaft (1998), Das Verlangen (2002), SK Kölsch (2003), Macho im Schleudergang (2005), Die Sitte (2006), Küstenwache (2006), Die Rosenheim-Cops (2008), Die Bergretter (seit 2009), SOKO Köln (2012), IN aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (2017)

Autogrammadresse: Robert Lohr, c/oFitz + Skoglund Agents, Linienstraße 218, 10119 Berlin

Robert Lohr bei Facebook

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser