Von news.de-Redakteurin - 04.11.2017, 16.21 Uhr

Josh Hutcherson privat: Dieser Dame gehört Peeta Mellarks Herz im wahren Leben

Josh Hutcherson ist spätestens seit "Die Tribute von Panem" zum Hollywood-Überflieger aufgestiegen. Doch so sehr es seine weibliche Fangemeinde bedauern mag: Der 25-Jährige hat sein Herz bereits an eine junge Dame verloren.

Schauspieler Josh Hutcherson wurde durch die "Tribute von Panem"-Reihe zum Hollywoodstar und Publikumsliebling. Bild: Will Oliver / EPA / picture alliance / dpa

Josh Hutcherson, der am 12. Oktober 1992 im US-Bundesstaat Kentucky zur Welt kam, schnupperte bereits als Dreikäsehoch Luft am Filmset. Joshs Eltern, Michelle Fightmaster, die für eine Fluggesellschaft arbeitete, und Chris Hutcherson, ermöglichten ihrem Filius, mit bereits vier Jahren in Werbespots mitzuwirken. Um die Karrierewünsche ihres Sohnes zu fördern, zog die Familie inklusive Joshs jüngerem Bruder Connor nach Los Angeles, wo bekanntlich das Herz der US-amerikanischen Filmwelt schlägt.

Josh Hutcherson wollte schon mit 4 Jahren Schauspieler werden

Mit acht Jahren suchte sich der zielstrebige Knirps selbst einen Agenten aus dem Telefonbuch. Da bei so viel Tatendrang keine Zeit blieb, eine normale Schule zu besuchen, unterrichtete Michelle Fightmaster ihren Sohn zuhause. Lediglich ein Schulhalbjahr verbrachte Josh Hutcherson auf einer normalen High School, tobte sich dort aber lieber beim Football, Tennis und Fußball aus. Die Leidenschaft für Sport hat sich Josh Hutcherson bis zum heutigen Tage erhalten.

Josh Hutcherson in Hollywood: Diese Rollen, Filme und Serien machten ihn berühmt

Als der Nachwuchsschauspieler zehn Jahre alt war, ergatterte er seine erste Rolle im Fernsehfilm "House Blend" und spielte in der Pilotfolge des nie in Serie gegangenen Projektes "Becoming Glen" mit. Außerdem winkte dem Zehnjährigen eine Episodenrolle in der erfolgreichen Krankenhausserie "Emergency Room".

Sein Kinodebüt durfte der Jungschauspieler 2003 im oscarnominierten Film "American Splendor" geben, weitere Rollen in "Fußballfieber" neben Will Ferrell, "Little Manhattan" oder "Zathura" folgten. In "Die Chaoscamper" spielte Josh Hutcherson neben Robin Williams, als er gerade 14 Jahre alt war. Auch mit Brendan Fraser, Annette Bening oder Julianne Moore stand der Newcomer in jungen Jahren vor der Kamera.

Durchbruch dank "Tribute von Panem": Josh Hutcherson alias Peeta Mellark wird zum Mädchenschwarm

Doch erst 2012 avancierte Josh Hutcherson in der Rolle von Peeta Mellark in der Bestsellerverfilmung von "Die Tribute von Panem" zum Weltstar. Auch in den Fortsetzungen von 2013 sowie den zweigeteilten dritten Teil "Mockingjay" von 2014 und 2015 war Josh Hutcherson an der Seite von Jennifer Lawrence zu sehen. Spätestens seit dem durchschlagenden Erfolg mit "Die Tribute von Panem" muss sich Josh Hutcherson damit abfinden, einer der heißesten Mädchenschwärme Hollywoods zu sein. Auch die Paparazzi sind dem Shootingstar, der drei Tätowierungen hat (zum Beispiel sein Sternzeichen Waage auf dem linken Handgelenk und ein Piratenschiff zwischen den Schulterblättern), immer dicht auf den Fersen, um herauszufinden, wie der "Tribute von Panem"-Herzensbrecher privat tickt.

Lesen Sie auch: Jennifer Lawrence privat: Sie hat die Nase voll von Hollywood!

Josh Hutcherson privat: Mit Freundin Claudia Traisac nach Trennung von Vanessa Hudgens zusammen

Doch leider muss die weibliche Fangemeinde des 25-Jährigen jetzt eine bittere Enttäuschung einstecken: Josh Hutcherson hat sein Herz nämlich bereits verschenkt und ist kein Single mehr. Hutcherson, der vor einigen Jahren die Villa des verstorbenen Schauspielers Heath Ledger in Hollywood kaufte und dort mit seinen beiden Hunden namens Diesel und Nixon und den Katzen Jell-O und Paws lebt, ist seit 2013 mit der spanischen Schauspielerin Claudia Traisac liiert. Das Paar lernte sich bei Dreharbeiten zum Film "Escobar: Paradise Lost" kennen und lieben. Zuvor war Josh Hutcherson mit Victoria Justice zusammen und hatte eine Beziehung mit Teeniestar Vanessa Hudgens. Auch die Schauspielerin Zoey Deutch gehört zu seinen Ex-Freundinnen. Doch einen kleinen Hoffnungsschimmer für die männlichen Fans von Josh Hutcherson gibt es auch: Der Schauspieler, der sich seit Jahren leidenschaftlich für die Rechte von Schwulen und Lesben einsetzt, bezeichnete sich zwar als "größtenteils heterosexuell", doch wolle er seine eigene Sexualität nicht in Schubladen zwängen.

Schauspieler Josh Hutcherson im Steckbrief

Name: Joshua Ryan Hutcherson

Spitzname: Josh, Hutch, JHutch

Geburtstag und -ort: 12. Oktober 1992 in Union, Kentucky, USA

Sternzeichen: Waage

Augenfarbe: braun

Größe: 1,70 Meter

Hobbys: Basketball, Klettern, Triathlon, Fußball, American Football, Tennis

Familie: liiert mit Freundin Claudia Traisac

Karrierestationen (Auswahl): Becoming Glen (2002), Emergency Room (2002), American Splendor (2003), Der Polarexpress (2004), Zathura - Ein Abenteuer im Weltraum (2005), Die Chaoscamper (2006), Die Tribute von Panem - The Hunger Games (2012), 7 Tage in Havanna (2012), Red Dawn (2012), Die Tribute von Panem - Catching Fire (2013), Escobar: Paradise Lost (2014), Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 (2014) und Teil 2 (2015), The Disaster Artist (2017)

Autogrammadresse: Josh Hutcherson, c/o The Beddingfield Co. Inc., 13600 Ventura Boulevard, Suite B, Sherman Oaks, CA 91423, USA

Josh Hutcherson bei Facebook | Josh Hutcherson bei Instagram | Josh Hutcherson bei Twitter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser