Kai Ebel privat: Karriere, Kinder, Ehefrau! So lebt der Formel-1-Moderator im Alltag

Kai Ebel, der etwas hyperaktive Formel-1-Reporter im Auftrag von RTL, ist bekannt für seine schrillen Outfits und Paradiesvogel-Hemden. Leisten kann er sich die, dank einer saftigen Entlohnung. Doch wie tickt er, wenn die Kamera aus ist?

Kai Ebel und Frau Mila Wiegand. Bild: dpa

Kai Ebel ist so 'n Typ, der in seiner Heimatstadt geboren wurde, aufgewachsen ist und eines Tages wohl auch hier beerdigt wird. Am 30. August 1964 erblickte der Reporter mit den bunten Hemden das Licht der Welt in Mönchengladbach. Auch das Abitur absolvierte er hier. Zum Studium ging es zwar nach Köln, doch seinen Wohnsitz hat Ebel wenig später wieder nach Mönchengladbach verlegt. Und so oft ist er ja auch gar nicht in NRW unterwegs, denn Ebel reist für RTL und den Formel-1-Zirkus seit Jahren um die Welt.

Für die Formel 1 um die Welt - Kai Ebels RTL-Gehalt kann sich sehen lassen

Seine Karriere fing allerdings klein an. Zunächst als freier Mitarbeiter bei der "Rheinischen Post Mönchengladbach" neben dem Studium. Dann bei RTL in Luxemburg, bis er schließlich bei dem Privatsender ein Praktikum in Köln ergattert, dort schließlich sein Volontariat macht und Redakteur wird. Nur vier Jahre später fängt er an, bei der Formel 1 aus der Boxengasse zu berichten. Kein schlechter Job. Laut "Bild" verdiente er im Jahr 2004 8.000 Euro brutto im Monat.

Kai Ebels Stil spaltet die Gemüter

Da kann man sich auch mal einen Ausreißer erlauben. 2008 nahm der Reporter das Lied "Sie schrei'n Ebel" auf. Die Single hatte eher wenig Erfolg. Ein Jahr später wurde er zum 25. Geburtstag von RTL zum Moderator mit dem schlechtesten Modegeschmack gekürt. Eine zweifelhafte Ehrung. Überhaupt polarisiert Ebel mit seinen Paradiesvogel-Outfits - und scheint die Deutschen ernsthaft zu beschäftigen. 2010 brachte Rapper Eko Fresh das Lied "Kai Ebel Style" heraus.

Mit Frau Mila Wiegand hat Ebel zwei Kinder

Im Juli 2009 heiratete Kai Ebel seine Freundin Mila Wiegand nach sieben Jahren Partnerschaft. Die gebürtige Rumänien, die als Monica Dragomirescu geboren wurde, ist Malerin. Entsprechend kreativ wurde auch geheiratet. Sie erschien ganz in schwarz als Gothik-Braut, er trug weiß mit Rüschen an den Ärmeln, beide mit Zylinder auf dem Kopf. Der Ehering - golden mit dicken schwarzen Klunkersteinen in der Mitte. Das Paar hat zwei Kinder.

Das macht Kai Ebel, wenn er nicht für RTL im Einsatz ist

Und was macht Kai Ebel, wenn die Kameras aus sind? Dann geht er wahrscheinlich einem seiner drei großen Hobbys nach: Boxen, Borussia Mönchengladbach und asiatisches Essen. Und auch im Film hat er sich schon versucht. 2010 hatte er einen Kurzauftritt in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" in der Folge "Cyberstorm" und wirkte im Film "C.I.S. – Chaoten im Sondereinsatz". Im 2011 erschienen Animationsfilm "Cars 2" lieh er seine Stimme einem Reporterauto in der deutschen Synchronfassung.

Lesen Sie auch: Geht Sebastian Vettel jetzt zu Mercedes?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser