27.10.2017, 15.29 Uhr

Helene Fischer: Schwach! DIESE Ticket-Trickserei hat sie nicht nötig

Bei Helene Fischer läuft's derzeit wie geschmiert. Bei ihrer Stadion-Tour 2018 kann sich die Schlagergöttin über mangelnden Ticketabsatz nicht beklagen - doch trotzdem wirft Helene Fischer mit kostenlosen Eintrittskarten um sich.

Helene Fischer tingelt aktuell mit ihrer Stadion-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bild: Oliver Berg / picture alliance / dpa

Helene Fischer steht derzeit unter Dauerstrom: Aktuell ist die Schlagergöttin mit ihrer Stadion-Tour 2017/18 voll ausgebucht und beglückt ihre Fans bei Auftritten in zahlreichen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bereits zum Vorverkaufsstart für die ausgedehnte Tour wurden Helene Fischer die Tickets geradewegs aus den Händen gerissen - so manch ein Schlagerkollege dürfte da vor Neid erblassen.

Helene Fischer verramscht Gratis-Tickets - so kommen Fans kostenlos zum Konzert

Doch während man angesichts der gut gefüllten Hallen und Locations meinen könnte, Helene Fischer habe keine Sorgen, auf unverkauften Eintrittskarten für ihre Konzerte sitzenzubleiben, macht eine neue Aktion der Sängerin stutzig. Auf ihrer offiziellen Facebook-Präsenz lockt die Schlagergöttin ihre Fans mit Gratis-Tickets für ihre Shows, die sie im Rahmen eines Gewinnspiels an den Mann respektive die Frau zu bringen versucht.

Pusht Helene Fischer ihre neue Single "Achterbahn" mit einem Gewinnspiel?

Der Aufruf wurde von Helene Fischer als "Achterbahn"-Videoaktion ausgelobt und verspricht jedem Teilnehmer einen Preis. Während als Hauptpreis Konzerttickets für die aktuelle Tournee von Helene Fischer inklusive Anreise und Hotelübernachtungen für jeweils zwei Personen winken, ist ein schickes Wallpaper von Helene Fischers neuer Single "Achterbahn" für Handy oder Desktop als "Gewinn" garantiert.

Um sich die Chance auf die heiß begehrten Gratis-Tickets für Helene Fischer zu sichern, müssen Fans den Teilnahmebedingungen zufolge lediglich das offizielle "Achterbahn"-Video teilen oder mit einem Like versehen. Erst wenn diese Schritte erfolgt sind, steht dem Gratis-Download der angebotenen Wallpaper nichts mehr im Wege.

Betteln um Likes und Shares! Hat Helene Fischer diese Aktion nötig?

Bleibt nur die Frage: Hat ein erfolgreicher Schlagerstar wie Helene Fischer es überhaupt nötig, den Hype um einen neuen Song künstlich anzufachen und ihre Fans mit Gratis-Tickets als Köder zum Video-Liken drängen? Immerhin reißen die treuen Schlagerfans der Sängerin ohnehin jede neue Single und jedes frisch veröffentlichte Album aus den Händen, jede Neuigkeit aus dem Helene-Fischer-Lager findet unweigerlich ganz von allein seinen Weg in die sozialen Netzwerke. Vielleicht sollte sich Helene Fischer lieber entspannt zurücklehnen und auf die Begeisterung ihrer Fans vertrauen, die ihr ohnehin sicher ist - und sich zur Feier des Tages noch einen Schluck Bier genehmigen.

FOTOS: "Helene Fischer Show" Die ersten Bilder: So spektakulär wird ihre Show
zurück Weiter Die ersten Bilder: So spektakulär wird die "Helene Fischer Show" (Foto) Foto: ZDF/Sandra Ludewig/spot on news Kamera

Schon gelesen: Helene Fischer drückte IHM minutenlang ihr Hinterteil ins Gesicht!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser