30.10.2017, 14.17 Uhr

Kate Middleton und Prinz William: Schock-Enthüllung! DAS sind die Ex-Freunde von Herzogin Kate

Seit mehr als sechs Jahren sind Kate Middleton und Prinz William bereits verheiratet - doch dem Ja-Wort ging eine recht turbulente Beziehung voraus. Wie das Liebesglück bei den Royals entflammte, gibt's hier nachzulesen.

Kate Middleton, hier auf einem Foto von 2007, ist seit 2011 mit Prinz William verheiratet. Bild: epa Aidan Crawley / EPA FILES / picture alliance / dpa

Schöner könnte eine Liebesgeschichte nicht mal im Märchenbuch aussehen: Ein waschechter Prinz begegnet einer Bürgerlichen, als sie gemeinsam die Schulbank drücken, und wenige Jahre später sind die beiden Mann und Frau und haben zwei reizende Kinder. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Keineswegs: Genauso trug es sich bei Kate Middleton und ihrem Ehemann Prinz William zu.

Kate Middleton und Prinz William lernten sich an der Universität kennen - oder doch nicht?

Seit 2011 ist das schrecklich sympathische Pärchen miteinander verheiratet, hat inzwischen zwei gemeinsame Kinder namens George (4) und Charlotte (2) und erwartet weiteren Nachwuchs im Frühjahr 2018 und hat sich zum beliebten und volksnahen Aushängeschild des britischen Königshauses gemausert. Doch angeblich lief das Kennenlernen bei Prinz William und Herzogin Kate in Wirklichkeit ganz anders ab als bisher kolportiert. Das behauptet zumindest die Autorin Katie Nicholl, die ein neues Buch über Kate Middleton auf den Markt bringt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser