Von news.de-Redakteurin - 25.10.2017, 14.55 Uhr

Sophia Thomalla: Provoziert sie HIER auf Kosten von Missbrauchsopfern?

Sophia Thomalla ist für ihre sündig heißen Selfies auf Instagram bekannt und bringt ihre Fans mit den sexy Fotos regelmäßig um den Verstand. Doch ihr neuester Schnappschuss entpuppt sich als geschmackloser Sprung ins Fettnäpfchen.

Sophia Thomalla hat sich mit ihrem neuesten Instagram-Post in die Nesseln gesetzt. Bild: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa

Sophia Thomalla geizt bekanntlich nicht mit ihren Reizen - auf ihrem Instagram-Profil postet die 28-jährige Schönheit praktisch täglich aufreizende Schnappschüsse, die ihren Fans den Verstand raubt. Auch das neueste Foto, das vor wenigen Stunden von Sophia Thomalla gepostet wurde, hat es in sich.

Sophia Thomalla in sexy Dessous auf Instagram bringt die Fans ins Schwitzen

Zu sehen ist die tätowierte Traumfrau in schwarzen Dessous, die den Betrachter unweigerlich wuschig machen. Sexy Strümpfe an Strapsen und ein sündiges Negligé in schwarz zieren die rasanten Kurven der Berlinerin, die ihre blonde Lockenmähne verführerisch über die Schulter fallen lässt und mit einem sexy Schlafzimmerblick in die Kamera schaut.

Kein Wunder, dass sich die zumeist männlichen Fans geradezu überschlagen in ihren Kommentaren und Sophia Thomalla mit Komplimenten nur so überhäufen. "Was für ne Granate" ist da als Kommentar unter dem sündigen Foto zu lesen, gefolgt von "Eine der schönsten Frauen, die Deutschland zu bieten hat", "Ich bekomme Schnappatmung" oder "Haaaaaaammmmer bist echt der Wahnsinn". Auch die knapp 70.000 Likes, die das Foto bislang eingefahren hat, sprechen eine eindeutige Sprache.

Fettnapf-Alarm! Sophia Thomalla provoziert mit DIESEM Spruch

Doch es gibt auch missbilligende Töne, die das scharfe Foto von Sophia Thomalla eher als Sprung ins Fettnäpfchen deuten. Dabei ist weniger das Foto als vielmehr der begleitende Kommentar von Sophia Thomalla der Auslöser für Unmut bei einigen Fans. Die 28-Jährige betitelte ihr Dessous-Foto nämlich mit den Worten "Der wahre Grund, warum ich die Rolle bekommen hab" und spielt damit auf ein Besetzungscouch-Szenario an - in Zeiten von Sex-Skandalen um Hollywoodgrößen wie Harvey Weinstein alles andere als taktvoll. Hat Sophia Thomalla die Provokation genau geplant oder einfach nur ohne nachzudenken gepostet?

am

Shitstorm für Sophia Thomalla nach Besetzungscouch-Spruch auf Instagram

Den Fans stößt die Anmerkung jedenfalls sauer auf: "in zeiten von harvey weinstein vlltn etwas blöder spruch zum bild", ist in einem Kommentar zu lesen, ein anderer schreibt "in Zeiten von #metoo nicht gerade die beste Idee für einen Post. Ich feier deine provokative Art, aber dieses Mal finde ich es echt unpassend. Viele Frauen werden gegen ihren Willen zu Dingen genötigt um Jobs, Rollen etc zu bekommen....".

Auch die Anmerkungen "Unzähligen Frauen wurde das Leben bei der Suche zum beruflichen Erfolg zerstörrt. Sie wurden hintergangen, mißbraucht und verängstigt. Es ist ein starkes Anzeichen für Ihren geringen Verstand sich darüber lustig zu machen (...) Ohne diesen Kommentar wäre es ein normales Foto gewesen, so ist es schon ein Grund es zu melden oder Sie zu fragen was in Ihrem Spatzenhirn eigentlich los ist!!" oder"Du bist so cool das du dich sogar über so ein wichtiges Thema lustig machst....Du bist billig und kannst gar nix" schießen scharf gegen Sophia Thomallas Instagram-Provokation. Ob sich die Skandalnudel von so viel Gegenwind beeindrucken lässt...?

FOTOS: Lack, Leder und viel nackte Haut Die heißesten Domina-Bilder von Sophia Thomalla
zurück Weiter In diesem heißen Domina-Outfit ließ sich Sophia Thomalla im April 2016 von dem berühmten deutschen Fotografen Oliver Rath fotografieren. Der Fotograf ist bekannt für seine exzessive Arbeit, wie man an Sophias "Outfit" sieht. (Foto) Foto: news.de-Screenshot/Instagram/sophiathomalla Kamera

Schon gelesen? Ganz neue Töne! DESHALB vergöttert Sophia Thomalla plötzlich Helene Fischer.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser