23.10.2017, 15.38 Uhr

Sarah Lombardi: Bitter! DIESER Rat von Mama Sonja kostete sie ihre Beziehung 

Seit einem Jahr sind Sarah und Pietro Lombardi getrennt. Nach einer kurzen Beziehung mit Jugendliebe Michal T. ist auch Sarah Lombardi wieder Single. Mutmaßungen über das Ende gab es viele. Eine entscheidende Rolle scheint ihre Mutter gespielt zu haben.

Sarah Lombardi bei "Let's Dance". Bild: dpa

Dreieinhalb Jahre waren Sarah Lombardi und DSDS-Gewinner Pietro Lombardi verheiratet. Doch dann war Schluss. Im Oktober des letzten Jahres haben sich die beiden Musiker getrennt. Doch verbunden bleiben werden sie ein Leben lang durch ihren gemeinsamen Sohn Alessio. Dessen letzten Geburtstag feierten sie sogar gemeinsam. Scheint fast so, als könnte es für beide nicht besser laufen.

Sarah Lombardi will Pietro Lombardi nicht zurück

Doch viele Fans wünschen sich noch immer ein Liebes-Comeback. In ihrem Eifer werfen die Facebook-Fans der 25-Jährigen sogar immer wieder vor, sie wolle Pietro wieder zurück haben. Dass dem aber nicht so sei, stellte die Sängerin in einem Live-Video klar: "Viele schreiben immer: 'Du willst Pietro zurück!' Aber nein, es ist nicht so. Ansonsten wären wir ja auch zusammen geblieben, wenn das der Fall gewesen wäre."

Ist Mutter Sonja Strano schuld am Liebes-Aus mit Michal T.?

Oha, heißt das also, Pietro hätte ihr den Seitensprung verziehen? Scheint fast so, doch Sarah Lombardi hat offenbar abgelehnt. Wusste sie zu dem Zeitpunkt doch genau, dass ihr Herz schon nicht mehr Pietro Lombardi, sondern Michal T. gehörte.

Doch auch die wieder aufgewärmte Liebe mit Michal T. war nicht von Dauer. Nach nur wenigen Monaten Beziehung war auch dieses Kapitel im Leben von Sarah Lombardi Geschichte. Anteil an dem Ende der Beziehung könnte die Mutter der 25-Jährigen, Sonja Strano, haben.

Sarah Lombardi ist glückliche Single-Mama

In der Sendung "Sarah – Das große Interview" beantwortet Sarah Lombardi Detlef D! Soost sehr intime Fragen. Viele davon beziehen sich auf ihr Privatleben. Zum Kapital Michal T. verrät sie: "Meine Mama hat mir seit Monaten gesagt: Sarah, jetzt nimm Dir erst mal Zeit für Dich und für Dein Kind. Versuch erstmal, die Ruhe für Dich zu finden." Diesen Rat scheint sie nun letztendlich befolgt zu haben.

FOTOS: Sarah Lombardi DAS sind ihre peinlichsten Fotos
zurück Weiter Für Sarah Lombardi muss das Leben der Trennung weitergehen. (Foto) Foto: Facebook/ Sarah Lombardi Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser