Von news.de-Redakteurin - 24.10.2017, 09.37 Uhr

Sophia Vegas Wollersheim: OP-Schwindel! SO hat sie alle belogen

Sophia Vegas Wollersheim hat sich Schritt für Schritt zur Kunstfigur entwickelt. Vergrößerte Brüste, Botox, entfernte Rippen: Ihr OP-Irrsinn kennt keine Grenzen. Nun trägt sie ihren Magen angeblich im Busen. Alles Quatsch, wie sie gesteht.

Sophia Vegas Wollersheim sieht sich selbst als Kunstfigur. Bild: dpa

Der Schönheitschirurg dürfte sich an Sophia Vegas Wollersheim ein goldenes Näschen verdient haben. Vor acht Jahren spazierte die heute 30-Jährige das erste Mal zum Beauty-Doc. Eine Brustvergrößerung sollte es sein. Damals war Sophia Wollersheim noch eine echte Naturschönheit. Einzige bis dahin vorgenommene Veränderung: Ihre Haare hatte sie blondiert.

Sophia Vegas Wollersheim im Beauty-OP-Wahn

Doch mit der Brust-OP war der Grundstein für ihren noch immer anhaltenden Beauty-Marathon gelegt. Nasenkorrektur, Po-Vergrößerung, Lippen aufspritzen: Das gesamte Repertoire der Schönheitschirurgie wurde mehr oder weniger an der Ex-Frau von Bert Wollersheim ausgetestet.

Schock-OP! Rippenentfernung bei Sophia Wollersheim

Vor wenigen Wochen schockte sie schließlich mit ihrer Rippenentfernung. Um die perfekte Wespentaille zu haben, ließ sich die Superblondine mehrere Rippen entfernen. Inzwischen sieht sie sich als Gesamtkunstwerk. Gut 80.000 Euro sollen die Eingriffe bisher gekostet haben. Für ihren extremen Schönheitswahn musste Sophia Vegas Wollersheim zuletzt heftige Kritik über sich ergehen lassen.

Trägt Sophia Vegas ihren Magen in der Brust?

Vergangene Woche dann der nächste Schocker: Sophia Vegas war in "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" im TV zu sehen und verkündete, sie habe sich den Magen verlegen lassen und zwar in ihre Oberweite. Jedes Mal wenn sie nun etwas esse, würden ihre Brüste größer werden. Bitte was? Ist eine solche Operation denn überhaupt möglich?

Sophia Wollersheim gesteht OP-Lüge

Alles Blödsinn, wie sie nun gegenüber "RTL Exclusiv" klarstellte. Im Interview erzählt Sophia Vegas Wollersheim: "Die Leute die meinen, dass der Magen bei mir in der Brust ist, da muss ich doch schon sehr an deren Intelligenz zweifeln." Doch warum hatte die 30-Jährige den Geissens dann diesen Bären aufgebunden?

"Ja also, der Robert und die Carmen. Also die haben es mir sofort abgekauft. Am Anfang haben sie schon ein bisschen skeptisch gewirkt, aber dann war das für sie okay, normal." Klingt ganz so, als habe sich Sophia Vegas nur einen Scherz erlaubt.

FOTOS: Nackt und sexy Die prallen Selfies von Sophia Wollersheim
zurück Weiter Sophia Wollersheim mit hübscher Blüte im Haar - auch wenn das nicht das Erste ist, was ins Auge sticht. (Foto) Foto: Facebook (Sophia Wollersheim) Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser