19.10.2017, 14.58 Uhr

Verona Pooth: Verona macht Schluss - und kassiert Shitstorm

Das hat sich Verona Pooth bestimmt ganz anders vorgestellt. Statt lieber Worte erntete sie von ihren Fans jetzt nämlich einen Shitstorm. Dabei wollte sie sich nur eben von ihnen verabschieden.

Verona Pooth macht Schluss mit Facebook. Den Fans gefällt das gar nicht. Bild: dpa

Verona Pooth (49) hat sich gerade erst stilsicher aus ihrem Bußgeldverfahren wegen des Nicht-Anlegens eines Gurtes im Auto gestohlen. Da droht ihr schon wieder Ungemach. Diesmal von Seiten ihrer eigenen Fans. Denn denen passt es gar nicht, dass sich die 49-Jährige von Facebook ganz und gar verabschiedet, um nun nur noch auf Instagram zu posten.

Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook - und lockt zu Instagram

Die Werbeikone verabschiedete sich von Facebook mit den Worten: "Hallo ihr Lieben. Ich möchte mich von Facebook verabschieden und würde mich freuen, wenn ihr mich weiterhin begleitet. Ab sofort werde ich ausschließlich bei "INSTAGRAM" zu finden sein - nur ein kleiner Klick von Euch entfernt! Bitte folgt mir weiterhin auf "INSTAGRAM" [Name: verona.pooth] ich würde Euch sonst sehr vermissen. Ich warte auf Euch, big kiss, VERONA."

Verona Pooth erntet Shitstorm von Facebook-Usern

Das Problem: Viele ihrer Facebook-Fans haben gar kein Instagram-Profil - und äußern ihre Unzufriedenheit in den Kommentaren: "Nöööö, endlich ein Grund dir nicht mehr zu folgen", heißt es da und "Instagram ist doch echt einfach nur für irgendwelche möchtegern-models, die nie was erreichen. Dann halt dislike und fertig" oder "Das ging nach hinten los liebe Verona, die meisten sind gegen Instagram. Wirst da nur die Hälfte an followern haben wie hier."

FOTOS: Ist die heiß! Poot(h)zblitz! Die heißesten Selfies von Verona
zurück Weiter Unglaublich! Verona Pooth sieht mit 47 Jahren so unfassbar toll aus. Wie macht sie das nur? (Foto) Foto: Faceboo (Verona Pooth) Kamera

Lesen Sie auch: Schummel-Pooth? So sexy zeigt sie sich auf Instagram.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser