Naddel krank: Auftritt abgesagt! So schlecht geht es Nadja abd el Farrag wirklich

Die schlechten Nachrichten um Naddel reißen nicht ab. Vor wenigen Monaten hat sie ihre schlimme Diagnose Leberzirrhose gebeichtet und nun versucht sie sich aus dem Sumpf zu ziehen. Doch nun folgt die nächste Schock-Nachricht.

Nadja abd el Farrag musste aus gesundheitlichen Gründen einen Auftritt auf Mallorca absagen. Bild: dpa

Nadja abd el Farrag konnte sich bisher immer auf ihre Freundin Marion Pfaff verlassen, die auf Mallorca die Kneipe "Krümels Stadl" betreibt. Den einen oder anderen Auftritt hat sie Nadja abd el Farrag in der schweren Zeit organisieren können. Nun ist auch Krümel von Naddels schlechter Verfassung schockiert.

Naddel sagt Auftritt in "Krümels Stadl" ab

Eigentlich hätte Naddel einen Auftritt in "Krümels Stadl" gehabt, doch den musste die Ex von Dieter Bohlen kurzfristig absagen, weil sie aus gesundheitlichen Gründen nicht fit war, um auf der Bühne zu stehen. So postete es "Krümels Stadl" zumindest auf der Facebook-Seite der Kneipe. Die 52-jährige Naddel kämpft schon seit Monaten gegen die Krankheit an, seit einem Alkoholrückfall im Sommer scheint es ihr wieder schlechter zu gehen.

Zustand von Nadja abd el Farrag wird immer dramatischer

Nadja abd el Farrag hat es sich trotzdem nicht nehmen lassen, in "Krümels Stadl" vorbeizuschauen. Zwar mussten ihre Fans auf ihre Gesangeseinlage verzichten, konnten jedoch Fotos machen und sich ihre Autogrammwünsche erfüllen lassen. Wenn man allerdings die Bilder von Naddel sieht, scheint es ihr mittlerweile sehr schlecht zu gehen. Abgemagert und eingefallen sieht sie aus. Die Leberzirrhose scheint sie richtig mitzunehmen.

Diagnose Leberzirrhose: So schlimm sieht Naddel jetzt aus

Auch inmitten ihrer Fans, die trotzdem nach Paguera in "Krümels Stadl" gekommen sind, wirkt Naddel abwesend, wenn man sich die Bilder betrachtet, die Krümel vom Fantreffen auf ihrer Facebook-Seite online gestellt hat. Kein freudestrahlendes Lächeln, die Haare sehen strähnig aus. Für die Zukunft bleibt zu hoffen, dass Naddel nicht wieder alkoholrückfällig wird und sich soweit erholen kann, dass sie mit ihrer Krankheit leben kann.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kns/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser