Von news.de-Redakteur - 10.10.2017, 16.18 Uhr

Sarah Lombardi im Shitstorm bei Instagram: Nichts gelernt! HIER bringt sie sich wieder in Gefahr

Es ist schon erstaunlich, welchen Trubel ein Bild von Sarah Lombardi auslösen kann. Doch DIESEN Shitstorm hätte sie sich wirklich ersparen können. 

Sarah Lombardi landet schon wieder im Shitstorm. Bild: instagram.com/sarellax3

Sarah Lombardi hat es nicht einfach. Sie kann bei Facebook, Instagram oder Snapchat posten was sie will, ihre Kritiker finden garantiert eine mehr oder weniger bedeutende Kleinigkeit, die sie der Ex-von Pietro Lombardi wieder vorwerfen können. Doch auf ihrem neuesten Bild macht sie es ihren Hatern auch richtig einfach, sie als mutmaßlich schlechtes Vorbild abzustempeln.

Sarah Lombardi ohne Reithelm auf dem Pferd: Schlechtes Vorbild!

Denn während Sarah Lombardi strahlend hoch zu Ross sitzt und sich auf einem Instagram-Foto über ihre allererste Reitstunde freut, sehen einige Kommentatoren natürlich nur Sarah Lombardis neueste Verfehlung. Von wegen das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Da ist die 24-Jährige auf ihrem Bild doch glatt ohne einen Reithelm zu sehen.

Ganz schlechtes Vorbild, finden ihre Kritiker. Ganz davon abgesehen, dass sie sich selbst völlig unnötig in Gefahr bringt, wieder einmal. Dann bereits Ende September zeigte sie sich ohne Helm auf einem Pferd.

DESHALB toben Sarahs Kritiker wieder

Was folgt, ist der zu erwartende Shitstorm. "Es ist total wichtig mit Helm zu reiten, gerade als Mutter und vor allem als Anfänger", "Und direkt mal ohne Helm naja ... wenn nix im Kopf ist, muss man den Kopf auch nicht schützen" und "Ohne Helm und entsprechender Ausrüstung?! Beim reiten geht's nicht ums schön aussehen, sondern um Sicherheit!", muss sich Sarah Lombardi unter dem Bild belehren lassen.

am

am

Sarah Lombardi: Dieser Shitstorm war überflüssig

Zumindest Sarah scheint ihren Spaß zu haben. Sie strahlt über das ganze Gesicht. Für den nächsten Ausritt sollte sie sich allerdings das passende Outfit zulegen. Oder einfach kein Foto mehr posten. Doch darauf wird sie wohl nicht verzichten. Diesen Shitstorm hätte sie sich jedenfalls ersparen können.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser