Nadja Uhl ganz privat: Ist sie verheiratet? So steht es um das Liebesleben des TV-Stars

Nadja Uhl gehört zweifelsohne zu den begabtesten Schauspielerinnen des Landes. Doch wie lebt die hübsche Darstellerin eigentlich privat?

Kaum zu glauben: Die Schauspielerin Nadja Uhl ist Mutter von zwei Töchtern. Bild: dpa

Nadja Uhl hat das geschafft, wovon viele junge Schauspieler träumen. Uhl gehört mittlerweile zu den besten Schauspielerinnen Deutschlands. Das machen auch ihre zahlreichen Auszeichnungen, wie unter anderem der Silberne Bär oder der Deutsche Fernsehpreis, deutlich.

Nadja Uhl und die Filme, die sie zum Star machten

Zu verdanken hat die heute 45-Jährige ihren Erfolg wohl auch ihrer Schauspielausbildung an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy. Bereits 1994 ergatterte die in Stralsund geborene Nadja Uhl ihr erstes Engagement am Potsdamer Hans Otto Theater. Nach zahlreichen Film- und TV-Auftritten gelang der hübschen Blondine dank ihrer Rolle als Tatjana in Volker Schlöndorffs Film "Die Stille nach dem Schuss" schließlich der Durchbruch.

Es folgten große Kino-Rollen in Bernd Eichingers "Der Baader Meinhof Komplex", "Mogadischu", "Männerherzen", "Operation Zucker" oder "Alles inklusive". Im Jahr 2017 stand die talentierte Darstellerin für das Nachkriegsdrama "Ich werde nicht schweigen" und den ZDF-Zweiteiler "Tod im Internat" vor der Kamera.

Nadja Uhl lebt mit Eltern und Familie in einem Mehr-Generationen-Haus

Und auch privat läuft bei der 1,68 Meter großen Schauspielerin alles nach Plan. Bereits seit Jahren ist Nadja Uhl mit ihrem Manager Kay Bockhold liiert. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter, Eva Paulina und Ida Elena. Gemeinsam mit ihrer Familie lebt sie heute in Potsdam, wo sie sich den Traum eines Mehr-Generationen-Hauses erfüllt hat. Dort lebt sie nun gemeinsam mit ihren Familienmitgliedern und Freunden zwischen 20 und 90 Jahren unter einem Dach. Für den Star keine ungewöhnliche Wohnsituation: "Es ist langfristig das sinnvollste Lebensmodell. Wir konnten bisher so viel voneinander lernen, in allen Höhen und Tiefen", erklärte sie einst gegenüber "Express".

Verheiratet mit Freund Kay Bockhold? Nadja Uhls Beziehungsstatus gibt Rätsel auf

Trotz ihrer jahrelanger Beziehung mit Kay Bockhold tat sich Nadja Uhl lange Zeit schwer mit dem Thema Hochzeit. Im Interview mit "Bunte" verriet Uhl einst: "Wir haben zwei Kinder, und es ist noch immer sehr schön – ich würde das gern noch ein ganzes Weilchen so leben. Es funktioniert immer noch sehr gut – mit allen Höhen und Tiefen. Der Gedanke ans Heiraten versetzt mich in latente Panik. Ich habe jetzt das Gefühl, ganz freiwillig da zu sein, wo ich bin – und das fühlt sich gut an!" Ob die beiden nun doch endlich geheiratet haben, ist bislang nicht offiziell bestätigt. Dennoch kursieren Bilder des Paares, auf denen Bockhold als Uhls Ehemann bezeichnet wird. Das Paar selbst hält seinen Beziehungsstatus weiterhin privat.

Lesen Sie auch: SO gemein wurde die "Volle Kanne"-Moderatorin betrogen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser