Daniela Katzenberger: Baby-Planung mit Lucas Cordalis - wann bekommt Sophia ein Geschwisterchen?

Schon seit längerem wünschen sich Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas Cordalis ein weiteres Kind. So richtig klappen wollte es bislang allerdings nicht. Nun Hat das Paar endlich Klartext gesprochen und verraten, wie es tatsächlich um die Baby-Planung steht.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wünschen sich nach Töchterchen Sophia noch ein weiteres Kind. Bild: dpa

Schon seit längerem ist bekannt, dass Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sich nach Töchterchen Sophia noch ein weiteres Kind wünschen. So richtig klappen wollte es mit der zweiten Schwangerschaft jedoch nicht. Im Interview mit der "Closer" haben Daniela und Lucas nun endlich Klartext gesprochen und verraten, wie es mit der Baby-Planung weitergehen soll.

Daniela Katzenberger schwanger? Jetzt spricht sie Klartext

Demnach haben Dani und Lucas ihren Babywunsch vorerst verschoben. "Die Babyplanung mussten wir leider erst mal auf Eis legen", verrät Daniela Katzenberger dem Magazin. Der Grund für die plötzliche Planänderung ist Danielas voller Terminkalender. Bereits in den vergangenen Wochen musste Danis Familie einige Male auf die 31-Jährige verzichten. Nur selten war die Kult-Blondine in ihrem Haus auf Mallorca.

Keine Zeit für ein Baby! Lucas und Daniela sind zu beschäftigt

Und auch aktuell hat der TV-Star alle Hände voll zu tun. "Aktuell arbeite ich wie ein Schwein", sagt Daniela. Ein weiteres Kind ist damit wohl vorerst ausgeschlossen. Ihre Freizeit widmet Daniela voll und ganz ihrer kleinen Tochter Sophia. Wie groß die kleine Zweijährige bereits geworden ist, machen Danielas zahlreiche Instagram-Bilder deutlich. Verkuschelt schmust die Blondine darauf mit ihrem kleinen Schatz.

am

Sie genießt ihr Familienleben: Daniela Katzenberger hat keinen Bock auf Streit

Am 1. Oktober feierte Daniela gemeinsam mit ihrer Familie ihren 31. Geburtstag. Wie verliebt sie und ihr Mann Lucas noch immer sind, machen ihre zahlreichen Pärchen-Fotos deutlich. Während Daniela ihre Fans beinahe täglich mit neuen Familien-Schnappschüssen versorgt, so hüllt sie sich zumindest zu einem Thema weiterhin in Schweigen. Noch immer hat sich Daniela mit keinem Wort zum Streit mit ihrer Schwester Jenny Frankhauser geäußert. Dabei hatte die 25-Jährige in einem ausführlichen Facebook-Post heftig gegen ihre ältere Schwester ausgeteilt. Was tatsächlich dran ist, an den fiesen Vorwürfen, wissen wohl nur die beiden.

Und wirft man einen Blick auf Daniela Katzenbergers private Schnappschüsse, so scheint sich die 31-Jährige auch viel lieber mit ihrer eigenen kleinen Familie zu beschäftigen, als sich zu einem öffentlichen Streit mit ihrer Schwester hinreißen zu lassen. Womöglich gar keine schlechte Idee...

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser