Arne Anker privat: Welche Frau oder Freundin verwöhnt der TV-Koch privat?

Arne Anker hat im Restaurant "Pauly Saal" als Chef-Koch seinen Traumjob gefunden und ist einer der aufsteigenden Köche in Deutschland. Bei "Das perfekte Profi-Dinner" ist er einer der neuen Spitzenköche. Welche Leidenschaften der 31-Jährige noch hat, erfahren Sie hier.

Arne Anker und Meta Hiltebrand bei "Das perfekte Profi Dinner" auf Vox. Bild: MG RTL D / dpa / Chris Danneffel

Mit seinen 32 Jahren kann Arne Anker bereits auf eine beachtliche Karriere zurückblicken, die ihm nicht nur eine Position als Maitre de Cuisine eingebracht hat, sondern auch den Titel als Spitzenkoch in der Vox-Doku "Das perfekte Profi-Dinner", wo er unter anderem mit TV-Köchin Meta Hiltebrand und seinem Mentor Juan Amador um die Wette kocht.

Arne Anker hat es vom Tellerwäscher zum Chefkoch und zu "Das perfekte Profi Dinner" geschafft

Begonnen hat Arne Anker seiner berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung im Restaurant "Der Alte Auf" in Fiefbergen Schleswig-Holstein, wo er von 2003 bis 2006 lernte. Von dort arbeitete er sich quasi vom Tellerwäscher stetig und zielstrebig immer weiter nach oben. Dabei sammelte er nicht nur Erfahrungen in Deutschland, sondern auch in der Niederlande und Belgien, wo er Sous Chef im "Oud Sluis" beziehungsweise "The Jane" in Antwerpen war. Im Juni 2015 hat er schließlich seinen bisherigen Karrierehöhepunkt erreicht und ist Chefkoch im "Pauly Saal" in Berlin - sein Traumjob. Dafür nimmt er auch nur drei bis fünf Stunden Schlaf pro Nacht in Kauf.

Im Restaurant "Pauly Saal" in Berlin tobt sich Arne Anker mit Gemüse-Rezepten aus

Das Restaurant gehört übrigens zu einer der feinsten Adressen in der Hauptstadt und bietet insbesondere auch Bio- und vegetarische Kost mit deutschen Produkten aus der Region. Daran ist Chefkoch Arne Anker selbstredend nicht ganz unschuldig, denn der Aufsteiger, der 2016 den ROLLING-PIN Award erhalten hat, setzt seinen Fokus auf Gemüse. Das wird seiner Meinung viel zu sehr unterschätzt, kommt bei ihm aber in kreativen und teils exotischen Variationen und Zubereitungen auf den Teller, ob Pastinake, Sellerie, Karotte, Petersilienwurzel, Schafgarbe oder Spitzkohl.

Hat Arne Anker privat eine Frau oder Freundin?

Wer so viel Leidenschaft für seinen Beruf aufbringt und sich getreu seinem Motto "Kochen ist Kunst" immer wieder zu neuen Kreationen hinreißen lässt, der lässt sicher auch in seiner Freizeit nichts anbrennen. Tatsächlich geht es mit seiner Freundin zu Hause doch etwas ruhiger zu, mit der er gern die Zeit vertrödelt, wie "FAZ" berichtet. In den Genuss seiner Kochkünste dürfte sie aber sicherlich dennoch kommen.

"Das perfekte Profi Dinner" mit Arne Anker gibt es am 1. Oktober 2017 um 20.15 Uhr bei Vox zu sehen.

Lesen Sie auch: Darum steht die Küche bei ihr an erster Stelle.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser