Playboy: Hugh Hefner ist tot

Der legendäre "Playboy"-Gründer Hugh Hefner ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

"Playboy"-Gründer Hugh Hefner ist gestorben Bild: Tinseltown / Shutterstock.com/spot on news

Trauer um "Playboy"-Gründer Hugh Hefner. Er ist in seiner "Playboy Mansion" in Los Angeles im Alter von 91 Jahren gestorben, wie es laut US-Medien in einem Statement von "Playboy Enterprises" heißt.

Die Idee seines eigenen Männermagazins stammt aus dem Jahr 1953. Die erste Ausgabe des "Playboy" erschien im Dezember 1953 in den Vereinigten Staaten und enthielt ein aufklappbares Blatt, auf dem Marilyn Monroe recht freizügig posierte. Hefner wurde aber nicht nur bekannt durch sein Magazin - auch die vielen Frauen, mit denen er teilweise in seiner Villa, der "Playboy Mansion", zusammenlebte, sorgten für Aufsehen.

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser