17.10.2019, 13.19 Uhr

Dr. Georg Kofler privat: Neue Liebe! SO lebt der Unternehmer abseits von "Die Höhle der Löwen"

"Die Höhle der Löwen"-Fans kennen ihn als harten DHDL-Verhandler und pfiffiges Köpfchen. Wieso ausgerechnet Dr. Georg Kofler einst bei DHDL nachrückte und wie der Unternehmer privat tickt, erfahren Sie hier.

Investor Dr. Georg Kofler als Gast-Löwe. Bild: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

DHDL-Fans werden sich noch erinnern: Löwin Judith Williams glänzte in der vierten Folge der vierten Staffel von "Die Höhle der Löwen" mit Abwesenheit. Die Unternehmerin hatte ihren Stuhl nicht dauerhaft abgegeben. Sie blieb lediglich kurzzeitig aus gesundheitlichen Gründen fern - damit die Start Ups die gleichen Chancen wie ihre Kollegen hatten, hatte Vox kurzerhand für einen Ersatzmann gesorgt: Dr. Georg Kofler hieß der neue Löwe damals und gehört seit 2017 nun als Juror und Investor in zum Team von "Die Höhle der Löwen".

Dr. Georg Kofler: Karriere als Geschäftsführer von ProSieben

Der Medienunternehmer und Judith Williams sind gute Bekannte. Gemeinsam gründeten sie bereits 2016 ein Joint Venture. Dort werden übrigens auch die Produkte aus Williams' bisherigen "Die Höhle der Löwen"-Investments betreut. Kein Wunder also, dass Dr. Georg Kofler Judith Williams zwei Episoden lang vertrat, als diese mit einem dicken Schnupfen im Bett lag.

Doch der Macher hat noch mehr vorzuweisen. So war er 1988 Gründungsgeschäftsführer von ProSieben und arbeitete ab 2000 als Vorstandsvorsitzender beim Homeshopping-Sender H.O.T. sowie ab 2002 beim Pay-TV-Sender Premiere (heute Sky). Nebenher gründete er Unternehmen und kletterte die Erfolgsleiter in großen Schritten nach oben. Wie Vox informiert, stieg er 2007 "aus der Fernsehbranche aus und investierte über seine Beteiligungsholding in diverse Unternehmen, unter anderem im Bereich der Energieeffizienz." Zudem ist Kofler seit 2016 "Hauptaktionär und Chairman der SOCIAL CHAIN GROUP, einem integrierten und international tätigen Social Media Unternehmen, das Social Publishing, Social Marketing und ECommerce unter einem Dach vereint", wie Vox schreibt.

Dr. Georg Kofler getrennt von Ehefrau Christiane zu Salm

Seit 2001 lebte er mit der ehemaligen 9live-Geschäftsführerin und -gründerin Christiane zu Salm zusammen, die er 2010 auch heiratete. Gemeinsam haben sie eine Tochter, die 2004 das Licht der Welt erblickte. Kofler ist jedoch kein unbeschriebenes Blatt. Bereits aus erster Ehe hat er zwei Söhne. Im September 2018 trennte sich das Paar zum zweiten Mal, wie Kofler selbst bekanntgab. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung erklärt der DHDL-Macher die Hintergründe.

"Ich gehöre zu den zivilisierten Leuten, die aus laufenden Verhandlungen keine Informationen veröffentlichen. Grundsätzlich kann ich sagen, dass ich ein entspanntes Verhältnis zu meiner Tochter habe und im Übrigen ein besonders großzügiger Vater bin.", zitiert ihn das Blatt. Zur Trennung sagt Kofler der "Bild": "Wichtig ist, dass man die Vergangenheit in positiver Erinnerung behält und nicht zu viel negative Energie in sein Herz lässt."

Dr. Georg Kofler: DHDL-Investor ist neu liiert

Auch ein weiteres Geheimnis verriet er dem Blatt auf Nachfrage. Er sei "in einer neuen Beziehung". Es würde "ein neues Kapitel in meinem Lebensbuch" entstehen, erklärt Kofler. "Ich betrachte das als großes Glück.", lässt er weiter wissen.

Lesen Sie auch: Wer ist die Neue bei "Die Höhle der Löwen"?

Folgen SieNews.deschon beiFacebookundYouTube? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser